Neueste Beiträge

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10
11
oscat.lib for q4Logix / Forenbereich löschen
« Letzter Beitrag von mattsches am 26. April 2022, 12:42:35 »
Ich glaube, den Bereich hier kann man getrost löschen. Außer dem Ankündigungsthread ist seit fünf Jahren nichts passiert, und die News auf der Seite von qmd4 enden im Jahr 2017 (https://www.qmd4.com/index.php/news.html). OSCAT-Bibliotheken dürfte es für dieses System kaum geben, geschweige denn Nutzer, die sich hier darüber austauschen würden.
12
oscat.lib fuer CoDeSys 3 / BASIC 3.3.4.0 - GEN_RDT - Fehler in Typkonvertierung
« Letzter Beitrag von ds am 06. April 2022, 17:58:09 »
Im GEN_RDT Baustein wurden zuletzt (03/2008) Typkonvertierungen eingeführt, um Warnings unter Codesys 3.0 zu vermeiden. Dabei wird auch die Addition von Min_Time_ms mit dem Skalierungsfaktor rRDMTime multipliziert, so dass auch kleinere Zyklen als minimal angegeben resultieren.

Zeile 7 könnte ggf. folgendermaßen geändert werden:
     tRDMTime := REAL_TO_TIME(rRDMTime * TIME_TO_REAL(Max_Time_ms - Min_Time_ms) + TIME_TO_REAL(Min_Time_ms));

13
Codesys 2 / Re: 750-891 und SMTP Client
« Letzter Beitrag von dirkm am 11. März 2022, 04:58:57 »
Hi,

sind beide Steuerungen im Router für das Internet freigegeben?

MfG

Dirk
14
Bestehende Module / Existing Modules / Re: FLOW_METER mit Integrator
« Letzter Beitrag von Marsupilami am 10. Februar 2022, 09:12:35 »
Habe mir das nochmals angeschaut, hier die Aufklärung:

Integrationsbeiwert K= 1/s somit kann mit der Konstanten 1/3600 = 2.7777777777777777E-4 in Sekunden gezählt werden
Im Integrator -> Fläche eines Dreiecks = a*b*0.5  -> Systemzeit tx in ms -> 0.5*1000ms = 0.5E-3

Gruss Marsupilami
15
Off Topic Diskussionen / Profibus FDL Beckhoff (EL6731)
« Letzter Beitrag von Electrical am 09. Februar 2022, 15:10:28 »
Grüße. Ich versuche, mit Beckhoff-Geräten mit einem FDL-Profibus-Netzwerk zu kommunizieren.
Wenn jemand etwas Wissen darüber oder eine Bibliothek hat, die mir helfen kann, würde ich mich freuen.

16
Codesys 2 / 750-891 und SMTP Client
« Letzter Beitrag von reinesve am 09. Februar 2022, 13:16:46 »
Hallo zusammen,

zwei kurze Fragen: im Moment nutze ich eine 750-881 und den SMTP_Client Baustein zum Versenden von Mails. Kein Problem. Jetzt plane ich den Austausch vom Controller. Rein soll ein 891. Zum Testen laufen jetzt beide. Die Einstellungen für den SMTP Client im neuen Controller sind genau gleich. Allerdings läuft auf dem neuen Controller der Baustein, bzw. IP_Control auf den Fehler: 16#FF000000, sprich Timeout. Was ist denn an der Hardware anders, dass es bei dem neuen Controller nicht mehr klappt? Hatte schon jemand ein vergleichbares Problem und auch eine Lösung?
Vielen Dank!
17
Bestehende Module / Existing Modules / FLOW_METER mit Integrator
« Letzter Beitrag von Marsupilami am 04. Februar 2022, 19:41:30 »
Hallo zusammen,

Kann mir jemand erklären wofür im FLOW_METER der Integrationsbeiwert (Int1.K) auf 2.7777777777777777E-4 gesetzt ist?

Ich danke Euch für die Unterstützung.

Gruss Marsupilami
18
oscat.lib fuer CoDeSys 3 / Re: Geschwindigkeitsrampe mit FT_RMP
« Letzter Beitrag von Ignat am 04. Februar 2022, 14:28:36 »
Hallo Bodensee123,

das Ding ist, der FT_RMP Block ist mit "in" Wert erst initialisiert. In dem Block steht:

IF NOT init THEN
init := TRUE;
last := tx;
tx := t#0s;
out := in;
END_IF;

So in deinem Fall, du rufst den Block mit IN:=1000 und aufm erstem Zyklus der Program ist OUT mit diesem Wert initialisiert.

Was du ausprobieren könnte ist:
- haben noch eine Variable für "rSpeed_SET", und wechseln die dynamisch in der Programm

test2: OSCAT_BASIC.FT_RMP;
out: REAL;
rSpeed_SET :REAL;
xStart :BOOL;

test2(RMP := TRUE, in := rSpeed_SET, KR:= 100,KF:=100);
out := test2.out;

IF xStart THEN
rSpeed_SET := 1000; // give a SP to the Ramp Block, ramp up
ELSE
rSpeed_SET := 0; // stop by ramp, when no command

UPD1: zu spät gerade, glaube ich... =)
19
oscat.lib fuer CoDeSys 3 / Re: Aktuell / Pflege Oscat LIBs
« Letzter Beitrag von alfredofeuersteini am 20. Januar 2022, 15:01:25 »
Hallo Peewit,

vielen Dank Euch für die Riesen Mühe. Die libs sind super. Deine Antwort bzgl. PLCnext habe ich mit Adrenalin gelesen. Das ist exakt was ich suche, da der offizielle Konvertierungsweg von PC Worx aus leider nicht geklappt hat. Da kommen Fehler.
Ist Deine Portierung irendwo verfügbar? In der PLCnext community bin ich leider nicht fündig geworden.

LG
20
oscat.lib fuer TwinCAT/CoDeSys / Jalousiesteuerung und HomeKit
« Letzter Beitrag von b.b. am 13. Januar 2022, 10:01:41 »
Hallo zusammen,
benutze die Libs seit vielen Jahren und bin sehr happy damit.
Jetzt habe ich ein Problem, dass ich nicht gelöst bekomme, vielleicht könnt ihr mir helfen.

Grundsätzlich habe ich unser Haus so programmiert, dass die „Basics“ mit den verbauten Schaltern und Tastern funktionieren. Und die Komfortfunktionen über Webinterface/NodeRed bzw. HomeKit.

Jede Jalousie in unserem Haus hat einen Taster. Ab/Stop/Auf,Stop/ usw…
Ich verwende nur BLIND_INPUT und BLIND_CONTROL.

Wenn ich auf den Taster drücke, soll die Jalousie reagieren, wenn ich in HomeKit drücke, bzw. eine Höhe/Winkel einstelle, auch.

Das Problem ist, ich muss, wenn ich an PI/AI einen neuen Sollwert vorgebe, IN pulsen, damit das auch ausgeführt wird. Jedoch kann ich nicht unterscheiden, ob der Sollwert von HomeKit kommt, oder durch den Tasterbetrieb.

Kurz gesagt, ich schaffe es nicht, Taster und externe Sollwertvorgabe zu realisieren.
Jemand eine Idee?
Danke
Martin
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10