Autor Thema: Building 1.10  (Gelesen 35657 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hugo

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2 150
    • Profil anzeigen
Building 1.10
« am: 01. März 2011, 10:42:30 »
anbei eine erste beta der building 110 beta 1

die neuen module xblind werden nun über ein strukt vom typ blind verbunden und mittels ausführungsreihenfolge wird die priorität der module festgelegt.
wichtig ist dabei das als letztes modul xblind_ctrl2 ausgeführt wird und direkt davor xblind_input shade und night müssen in der reihenfolge von input ausgeführt werden.

neue funktionen in input sind ein beidseitiger langer tastendruck der den manual timeout vorzeitig beendet und ein doppelter druck länger als 5 sekunden springt in den kalibrier modus der es erlaubt mittels tasendrücken die laufzeiten zu ermitteln (manuelle kalibration).

ctrl2 hat nun 2 eingänge force_up und force_dn die eine aufschaltung von winbd und alarm direkt auf den baustein erlauben. werden mehrere force_up oder down benötogt kann dort einfach ein oder gatter vorgeschaltet werden.

ctrl arbeitet nun selbständig bei allen zykluszeiten und muss nicht mehr an die zykluszeit angepasst werden.

blind night hat nun weitere funktionalitäten und kann auch die jalousie morgens selbständig hochfahren.

sorry die dokumentation fehlt leider noch, die bausteine haben auch noch nicht den finalen stand

VorsichT !!!!! die building 1.10 benötigt die 3.31 beta hier aus dem forum !!!!!!

viel spass beim testen

[gelöscht durch Administrator]
« Letzte Änderung: 01. März 2011, 11:10:58 von hugo »

Offline pelmic

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re:Building 1.10
« Antwort #1 am: 11. April 2011, 15:33:07 »
Hallo,

wann wird es denn die neuen BLIND_ Funktionen für alle anderen Plattformen geben?
Wenn ich das richtig sehe, dann ist die Bibliothek nur für Codesys geeignet, oder?

Grüße,

pelmic

Offline hugo

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2 150
    • Profil anzeigen
Re:Building 1.10
« Antwort #2 am: 11. April 2011, 16:45:50 »
die bibliothek ist für codesys und twincat und pcworx übersetzt.

ansonsten liegt sie auch im source unter *.txt vor und kann für beliebige iec61131 kompatible systeme verwendet werden.

welches system möchtest du benutzen?

Offline pelmic

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re:Building 1.10
« Antwort #3 am: 12. April 2011, 14:33:05 »
Ich nutze PCWorx.
Wann kann man denn mit einer Release rechnen?

Danke,

pelmic

GA_Home

  • Gast
Re:Building 1.10
« Antwort #4 am: 14. April 2011, 15:46:39 »
Hallo Hugo

Ich habe mir den Baustein XBLIND_NIGHT angesehen.

IF CX.LDATE <> last_set THEN (* event is only generated once per day *)
tmp := DINT_TO_TOD(TOD_TO_DINT(CX.SUN_SET) + SET_OFFSET * 60000);
IF (CX.LTOD > TSB AND cx.LTOD > tmp) OR CX.LTOD > TSE THEN
last_set := CX.LDATE;
timer(IN := TRUE, PT := TIMEOUT);
status := 101;
END_IF;
ELSIF CX.LDATE <> last_rise THEN (* event is only generated once per day *)
tmp := DINT_TO_TOD(TOD_TO_DINT(CX.SUN_RISE) + RISE_OFFSET * 60000);
IF (CX.LTOD > TRB AND CX.LTOD > tmp) OR CX.LTOD > TRE THEN
last_rise := CX.LDATE;
timer(IN := TRUE, PT := TIMEOUT);
STATUS := 102;
END_IF;
ELSE
timer.IN := FALSE;
END_IF;

Das würde bedeuten, ein neuer Tag beginnt und bei der If schleife würde dann CX.LDATE <> last_set so lange TRUE sein bis die Sonne untergegangen ist. Dann würde der elsif Zweig berücksichtigt dort ist aber die Sonnenaufgangsbedingung.

Fazit ich glaube die if und elsif sollten vertauscht werden.

Was bringt eigentlicht die Zuweisung timer.IN := FALSE; im else Zweig ???
Bei Aufruf des Timerbausteins wird sowieso dann immer IN:= TRUE mitgegeben.

Bin ich mit meiner Behauptung auf den Holzweg und ich habe gerade einen Knopf im Kopf?

ich bin noch immer beim Testen der Bausteine mir fehlt leider etwas Zeit.

Grüße,

GA_Home

Offline Wu Fu

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Re:Building 1.10
« Antwort #5 am: 19. Mai 2011, 09:00:51 »
Hallo zusammen.

Wie ist denn der aktuelle Stand hierzu?
Hat sich nach dem Beitrag von GA-Home noch etwas geändert?
Wird die Beta 3.31 noch benötigt oder kann auch die 3.32 verwendet werden?

Schöne Grüße
Daniel

Offline hugo

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2 150
    • Profil anzeigen
Re:Building 1.10
« Antwort #6 am: 19. Mai 2011, 11:21:15 »
natürlich kannst du die 3.32 verwenden

Offline Wu Fu

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Re:Building 1.10
« Antwort #7 am: 19. Mai 2011, 17:41:40 »
Dankeschön.

Offline andi72

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Re:Building 1.10
« Antwort #8 am: 17. August 2011, 14:33:54 »
Hallo,

ist schon bekannt wann die offizielle Version veröffentlicht wird?

Gruß

Andi

DeejayT

  • Gast
Re:Building 1.10
« Antwort #9 am: 18. August 2011, 08:53:39 »
Ich warte auch schon sehnsüchtig   :'(

Richardt

  • Gast
Re:Building 1.10
« Antwort #10 am: 07. September 2011, 13:49:37 »
Hallo Hugo

Ich habe mir den Baustein XBLIND_NIGHT angesehen.


Wie bist du an den Quellcode gekommen? Ich sehe nur die *.lib Datei!

Brauche nämlich unbedingt den Quellcode von ACTUATOR_3P in der aktuellsten Version 2.1!!!

Grüße Richardt
« Letzte Änderung: 07. September 2011, 13:53:19 von Richardt »

Homesps

  • Gast
Re: Building 1.10
« Antwort #11 am: 09. November 2011, 08:05:03 »
Vielleicht bin ich als Anfänger ja zu naiv, aber wenn ich eine .lib direkt in Codesys öffne, dann sehe ich doch den Quellcode.

Gruß
Klaus

Offline hugo

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2 150
    • Profil anzeigen
Re: Building 1.10
« Antwort #12 am: 09. November 2011, 18:46:48 »
oscat ist offener quellcode.

einfach mit datei öffnen die *.lib öffnen und wie ein normales projekt bearbeiten speichern usw...

Offline pelmic

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: Building 1.10
« Antwort #13 am: 28. Dezember 2011, 19:58:18 »
Hallo,

wie kann ich die Building 110 .lib Datei im PCWorx denn einbinden? Ich habe es versucht und mir ist keine Möglichkeit eingefallen...
Oder gibt es mittlerweile schon ein PCWorx Projekt dazu?

Danke,

pelmic

Offline peewit

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2 371
    • Profil anzeigen
Re: Building 1.10
« Antwort #14 am: 29. Dezember 2011, 20:44:22 »
die building.lib 1.10 (beta) ist unser referenz-code auf basis codesys 2.x

sobald eine neue version veröffentlicht werden soll, übersetzen wir diese lib auch auf andere plattformen

hugo kann dir sicherlich den nächsten termin dafür annähernd nennen