Autor Thema: SNTP_CLIENT keine Zeit von Server (WAGO 750-882)  (Gelesen 23486 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline andi72

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Re:SNTP_CLIENT keine Zeit von Server (WAGO 750-882)
« Antwort #15 am: 10. Juni 2011, 09:36:42 »
Hallo,

ich konnte das Problem jetzt lösen. Es lag an den Netzwerkeinstellungen der 750-882. Ich hab die Netzwerkeinstellungen per DHCP über den Router vergeben lassen, so hatte ich es auch bei der 750-881 eingestellt. Dabei hatte ich dann immer die Probleme auf der 882 aber auf der 881 haben alle Netzwertfunkionen funktioniert. Nach nochmaliger Rücksprache mit dem WAGO-Support konnte ich das Problem jetzt lösen. WAGO hatte ihren eigenen EMail-Baustein getestet und dieser Funktionierte bei ihrer 750-882. Ich habe dann den Support gebeten sie sollen mir das Beispiel zusenden. Dabei hab ich festgestellt, das die Netzwerkeinstellung manuell durchgeführt wurden und nicht über DHCP. Sonst konnte ich keinen unterschied feststellen. Ich habe nun die Einstellungen auch manuell gemacht und dabei wie beim Support für den DNS Server auch nur einen (8.8.8.8 Google DNS) eingetragen. Feste IP vergeben und meinen Router als Gateway eingetragen (siehe Anhang). Ab diesem Moment arbeitet die 750-882 ohne Probleme und alle bisher getesteten Netzwerkanwendungen funktionieren.

Das Problem mit dem SNTP-Server war, dass ein Eingang nicht beschaltet war. Die Eingangs variable war zwar am Bausteineingang positioniert aber nicht wirklich mit dem Eingang verbunden. Somit geht auch diese Funktion.

Gruß

Andi

[gelöscht durch Administrator]

Offline peewit

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2 377
    • Profil anzeigen
Re:SNTP_CLIENT keine Zeit von Server (WAGO 750-882)
« Antwort #16 am: 10. Juni 2011, 10:37:32 »
hallo

schön wenn du die probleme nun im griff hast.


es wäre trotzdem interessant was nun mit dhcp bei 750-882 los ist.
geht das offiziell nicht, oder geht das bei wago
es sollte auch ohne vorgegeben dns-server gehen, da unsere bausteine , ja den eigenen dns_client mitbringen, und bei diesen auch der dns-server anzugeben ist.
(die wago bausteine benutzen SysSockGetHostByName und das benötigt den dns-server eintrag)

theoretisch müssten eigentlich zwei dhcp anfragen gemacht werden (zwei getrennte netzwerkkarten)

schön wenn es geht bei manueller konfiguration, aber nachvollziehen kann ich es nicht.....
« Letzte Änderung: 10. Juni 2011, 11:48:58 von peewit »

Offline andi72

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Re:SNTP_CLIENT keine Zeit von Server (WAGO 750-882)
« Antwort #17 am: 10. Juni 2011, 11:56:54 »
Hallo,

also mit den WAGO-Bausteinen geht es auch nur mit der manuellen Konfig. Der Supportmitarbeiter konnte mir aber auch nicht sagen warum es so geht und anderst nicht. Nach etwas bohren hat er gesagt, sie hätten nicht angenommen, das mit der 882 solche Anwendungen realisierten werden (vielleicht auch nur eine Ausrede). Anscheinen gibt es noch mehr Anwender, die ähnliche Probleme haben.
An was das liegt, konnte er mir auch nicht verraten. Ich vermute das ist einfach ein Firmwarebug, der hoffentlich bald gelöst wird. Er konnte mir auch keinen Zeitpunkt für ein Firmwareupdate mitteilen. Im Moment kann ich mit dieser Lösung leben, aber eigentlich sollte das Ganze auch über DHCP vergebene Einstellungen funktionieren. Ich werde dran bleiben und bei WAGO weiter bohren... ;)

Was die 750-882 ebenfalls momentan nicht kann, sind Netzvariablen, diese Funktion ist in der Zielsystemeinstellung ausgegraut. Bischen kommt mir die Firmare als Beta vor, die Steuerung ist ja erst seit Anfang des Jahres auf dem Markt.

Gruß

Andi