Autor Thema: Blind_Control_S und Blind_Input  (Gelesen 9931 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline b.b.

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 56
    • Profil anzeigen
Blind_Control_S und Blind_Input
« am: 03. Dezember 2011, 17:06:16 »
Hallo!

Ich benutze die beiden zum steuern meiner elektr. Fenster und von elektr. Vorhängen.
Jetzt ist mir aufgefallen, dass der Ausgang (Auf oder Zu) immer viel länger angesteuert ist, als in der Zeit eingestellt.

Hat da jemand eine Idee?

Danke!

Offline DOD666

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 82
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Blind_Control_S und Blind_Input
« Antwort #1 am: 05. Februar 2014, 22:33:54 »
Ist mir auch aufgefallen liegt an der Nachlaufzeit nahe Endlage.
Nach dem eigentlichen Fahren wird last immer wieder neu geschrieben, so dass die differnz nie die eingestellte Zeit erreicht.
Außerdem wird der Status im Case geändert aber am in steht was anderes, so dass hier auch die der Fall 129 eintritt.

Habe noch keine Idee

MfG

Jens

Offline linsenpago

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Blind_Control_S und Blind_Input
« Antwort #2 am: 19. März 2014, 10:18:19 »
Es wird der Ausgang von Blind_Control immer solange angesteuert wie die Setupvariable "Max_Runtime" (default 60sek) von Blind_Input eingestellt ist.

Wenn bei mir der Rollladen in Mittelstellung ist und ich kurz die "Ab Taste" drücke um in Endlage zu kommen wird der Motor mit der Zeit die in Max_Runtime eingestellt ist angesteuert, auch wenn er nur die Hälfte der Zeit zum Fahren benötigen würde.

Ist bei mir allerdings egal, da die Raffstores und Rollläden Endlageschalter haben, die von sich aus den Strom zu den Motoren unterbrechen wenn sie Endlage erreichen.

Offline DOD666

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 82
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Blind_Control_S und Blind_Input
« Antwort #3 am: 19. März 2014, 10:57:44 »
ja meine rollos haben auch endaschalter im Motor.
aber das verhalten passt nicht zur Beschreibung.
also stimmt die Funktion nicht. wäre schon wenn das jemand korrigieren könnte.
habe es schon versucht aber klappt nicht.

Gruß

jens

Offline linsenpago

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Blind_Control_S und Blind_Input
« Antwort #4 am: 19. März 2014, 12:21:27 »
ja da gebe ich dir recht... das steht anders beschrieben...

Aber mich persönlich stört es nicht...

Offline Juergen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Blind_Control_S und Blind_Input
« Antwort #5 am: 25. September 2014, 07:56:16 »
Hallo,

das Thema ist zwar schon etwas älter, aber ich dachte, da der Baustein seine Endlagen  ja kennt ( Werte 0 und 255 für Endlage oben bzw. unten), weiß er auch, wo er steht und wie lange die Nachlaufzeit ist.
Ich hatte das Problem mit den 60 Sek., da ich bei meinem ersten Versuch die Position des Blind_Control nicht auf den Blind_Input zurückgeführt habe.

Gruß,
Jürgen

Offline Juergen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Blind_Control_S und Blind_Input
« Antwort #6 am: 01. März 2015, 20:06:00 »
Hallo,

aus irgendeinem Grund funktioniert das Ganze jetzt auch nicht mehr. Anscheinend werden die Positionen 0 und 255 ignoriert. Mir ist es aufgefallen, da ich nun einige Taster definiert habe, die das gesamte Haus steuern. Und selbst wenn ein Rollo schon in einer Endlage ist, wird der Motor nochmal in die Richtung angesteuert, wenn ich alle Rollo's nochmal ansteuere. :-(

Gruß,
Jürgen