Autor Thema: Wago 750-843 und CUNO mit FW 1.44  (Gelesen 61115 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mfreye

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Wago 750-843 und CUNO mit FW 1.44
« am: 06. Februar 2012, 20:58:52 »
Hallo.

Ich möchte gerne die Funksignale von dem FS20 Sender / Emfängern von ELV in meiner Wago nutzen.

Hardware:
Wago 750-853 16bit
CUNO mit FW 1.44

Leider habe ich da fast keinen Ansatz.

Die LIBs (basic/network) von oscat habe eingebunden.

Danke für die Hilfe!

Gruß Maik


Offline mfreye

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Re: Wago 750-843 und CUNO mit FW 1.44
« Antwort #1 am: 06. Februar 2012, 21:03:15 »
Screenshot Bausteine unter CFC

[gelöscht durch Administrator]

Offline gravieren

  • Entwickler
  • *****
  • Beiträge: 578
    • Profil anzeigen
Re: Wago 750-843 und CUNO mit FW 1.44
« Antwort #2 am: 06. Februar 2012, 21:04:33 »
Hi

O.K.

Lege ein Eingabefeld an "B3 , B2, B1, B0"   an.   (Das ist deine IP-Adresse,  In B3 die erste Adresse z.b. 192)

Und mache die Linie, wie du schon gesagt hast  "IP, wäre dann ja die codierte IP vom DWORD"

Gruß Karl
« Letzte Änderung: 06. Februar 2012, 21:07:44 von gravieren »

Offline mfreye

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Re: Wago 750-843 und CUNO mit FW 1.44
« Antwort #3 am: 06. Februar 2012, 21:10:04 »
So, aber ist das mit der IP richtig?!

[gelöscht durch Administrator]

Offline gravieren

  • Entwickler
  • *****
  • Beiträge: 578
    • Profil anzeigen
Re: Wago 750-843 und CUNO mit FW 1.44
« Antwort #4 am: 06. Februar 2012, 21:16:22 »
Hi
So, aber ist das mit der IP richtig?!
Ja, soweit richtig.


Änderungen:  1S  auf  t#3m



Ergänze mit :
VAR
   enable: BOOL := TRUE;

   IP_C: IP_C;
   S_BUF: NETWORK_BUFFER_SHORT;
   R_BUF: NETWORK_BUFFER_SHORT;
END_VAR


Mache dann Eingabefelder IP_C, S_BUF und R_BUF an den IP_CONTROL2.


Gruß Karl

Offline mfreye

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Re: Wago 750-843 und CUNO mit FW 1.44
« Antwort #5 am: 06. Februar 2012, 21:45:22 »
Hey, ich muss das erst mal klären mit den Eingabefeldern.... ::)

Glaube zwar das ich weiß was Du meinst, habe aber noch keine Idee der umsetztung. Wie gesagt, ausser dein Lauflicht, habeich damit noch nicht viel gemacht.. :)

Offline gravieren

  • Entwickler
  • *****
  • Beiträge: 578
    • Profil anzeigen
Re: Wago 750-843 und CUNO mit FW 1.44
« Antwort #6 am: 06. Februar 2012, 21:52:13 »
Hi
Hey, ich muss das erst mal klären mit den Eingabefeldern.... ::)

Glaube zwar das ich weiß was Du meinst, habe aber noch keine Idee der umsetztung.

So wie du es mit den IP-Adressen gemacht hast.  ( Übrigens, ändere die Reihenfolge, das 192 oben steht)

Nachdem du die Variablenfelder angelegt/ergänzt hast  ( VAR   bis END_VAR)    , gib die Namen in das Eingabefeld an.


Fertig.

Nun sollte kein Fehler mehr erscheinen.


Gruß Karl

Offline mfreye

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Re: Wago 750-843 und CUNO mit FW 1.44
« Antwort #7 am: 06. Februar 2012, 21:58:58 »
So?

[gelöscht durch Administrator]

Offline gravieren

  • Entwickler
  • *****
  • Beiträge: 578
    • Profil anzeigen
Re: Wago 750-843 und CUNO mit FW 1.44
« Antwort #8 am: 06. Februar 2012, 22:10:47 »
So?
Schaut doch schon mal gut aus.

(Bis auf das, dass bei dir 10 Fehler angezeigt werden)


Hast du die "SysLibSockets.lib"  eingebunden  ?


Gruß Karl
« Letzte Änderung: 06. Februar 2012, 22:13:40 von gravieren »

Offline mfreye

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Re: Wago 750-843 und CUNO mit FW 1.44
« Antwort #9 am: 06. Februar 2012, 22:18:16 »
So jetzt ist die LIB drin, aber immer noch ein Fehler ...

[gelöscht durch Administrator]

Offline gravieren

  • Entwickler
  • *****
  • Beiträge: 578
    • Profil anzeigen
Re: Wago 750-843 und CUNO mit FW 1.44
« Antwort #10 am: 07. Februar 2012, 19:40:58 »
Hi
So jetzt ist die LIB drin, aber immer noch ein Fehler ...
Aber nur noch 1 Fehler anstatt 10   8)


Irgendwie geht dir der Speicher aus.

Bitte teste doch mal in der Reihenfolge.   (Nach jeder Aktion neu testen, bis der Fehler weg ist)

1. Teste, ob du viele "unnötige Variablen" angelegt hast.  --> Unnötige entfernen.
2. Teste   Projekt --> Alles Bereinigen,    Projekt Alles Übersetzen.
3. Schau doch mal mit FTP in deine Steuerung, ob du durch Testen viele "alte Datei" auf der Steuerung hast.

Auf eigene Verantwortung:
ACHTUNG, es ist der Controller gemeint  NICHT der Rechner  8)
4. Sollte alles nicht helfen   PLC-Browser,     erst "formatieren", dann "extrahieren".
   Diese löscht alle Dateien und erzeugt anschließend die notwendigen Dateien auf deinem Controller neu.

Dann sollte der Fehler weg sein.

Gruß Karl

Offline mfreye

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Re: Wago 750-843 und CUNO mit FW 1.44
« Antwort #11 am: 07. Februar 2012, 21:16:52 »
Hey das mal testen, aber es geht nicht mal die Simulation.

Gruß Maik

PS Heute schaffe ich es leider nicht.


Offline gravieren

  • Entwickler
  • *****
  • Beiträge: 578
    • Profil anzeigen
Re: Wago 750-843 und CUNO mit FW 1.44
« Antwort #12 am: 07. Februar 2012, 21:30:40 »
Hi
Hey das mal testen, aber es geht nicht mal die Simulation.

Gruß Maik

PS Heute schaffe ich es leider nicht.
Nicht mal Simulation  ?
--> Sende mir mal dein Test-Projekt zu.   (Anhang)

(Anhang)

Offline peewit

  • Entwickler
  • *****
  • Beiträge: 2 357
    • Profil anzeigen
Re: Wago 750-843 und CUNO mit FW 1.44
« Antwort #13 am: 07. Februar 2012, 21:50:33 »
hallo

ich glaube das du ein problem mit der gesamtanzahl an bausteinen hast
nimm mal anstatt der oscat_basic.lib die oscat_basic_micro.lib
darin sind nur die benötigten bausteione enthalten

bemerkung:
in der simulation wird aber keine ethernet bzw. kein dateizugriff funktionieren


[gelöscht durch Administrator]

Offline mfreye

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Re: Wago 750-843 und CUNO mit FW 1.44
« Antwort #14 am: 08. Februar 2012, 16:20:25 »
Hey,

ja dass ich keine Werte bei der Simulation bekomme ist klar. Ist nur zu Testen ob da noch Fehler drin sind und da scheitert es nicht dran :(

Danke für die LIB, damit ist das eine Problem behoben, aber jetzt bekomme ich 17 andere Fehler.

Gruß Maik

PS: Echt nett das Du dir so viel Zeit nimmst!


[gelöscht durch Administrator]