Autor Thema: OSCAT-NETWORK-LIB 1.30 Release Candidate 1  (Gelesen 28115 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rrbd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 150
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
OSCAT-NETWORK-LIB 1.30 Release Candidate 1
« am: 13. November 2012, 07:36:34 »
Zitat
Moin,
zu Funktionstests mit PC WORX / Phoenix ILC  komme ich erst Ende der Woche. Doku habe ich schon mal angefangen zu lesen, mir fiel ein kleines Handhabungsproblem auf, "irgendwie" sind die Links des Inhaltsverzeichnisses "zerschossen", führen nicht zum Thema. Beispiele:

Click auf                   führt nach
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
2.1. Ziele                  Inhaltsverzeichnis, es wird nur gescrollt, bis Ausgangslink am oberen Bildschirmrand
4.11. us_TN_MENU     Inhaltsverzeichnis, es wird nur gescrollt, bis Ausgangslink am oberen Bildschirmrand
5.1. ELEMENT_COUNT Inhaltsverzeichnis, es wird nur gescrollt, bis Ausgangslink am oberen Bildschirmrand
9.13. MD5_AUX          s.o.

Grüße

Rainer


Peewit:
Danke für deine Information
Die PDF-Datei habe ich neu generiert und die genannten Fehler sollten nicht mehr vorhanden sein
Dokumention.zip steht in aktualisierter Form wieder zum Download bereit
« Letzte Änderung: 13. November 2012, 17:39:28 von peewit »

GES123

  • Gast
Re: OSCAT-NETWORK-LIB 1.30 Release Candidate 1
« Antwort #1 am: 14. November 2012, 16:08:31 »
Bin gerade dabei die codesys_network.lib 1.30 zu testen. Zwei  Sachen sind mir aufgefallen:

1.   DLOG_STORE_FILE_CSV
Der Baustein DLOG_STORE_FILE_CSV hat jetzt eine zusätzliche IN_OUT_VAR namens Retain_Data vom Typ DLOG_RETAIN. Diese wird aber in der Dokumentation nicht beschrieben. In dem Demo-File ist das ganze enthalten. Dort wird die Variable so deklariert:
VAR RETAIN
   Retain_data: DLOG_RETAIN;
END_VAR;
Damit funktioniert es, was die Variable aber genau macht, kann ich noch nicht nachvollziehen.

2.   Allgemein
Ich bekomme folgenden Fehler:
Fehler 4121: FILE_SERVER(45): AUTO_CLOSE ist keine Komponente von FILE_SERVER_DATA.
Liegt das Problem in meinem Programm oder im Baustein?

@Peewit: Vielen Dank für das Tuning des DLOG_STORE_FILE_CSV

Peewit:
Danke für deine Information
Die Dokumentation habe ich neu generiert und die genannten Fehler sollten nicht mehr vorhanden sein
Alle Dateien stehen in aktualisierter Form wieder zum Download bereit
« Letzte Änderung: 14. November 2012, 20:39:44 von peewit »

Offline T.Hollenbeck

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: OSCAT-NETWORK-LIB 1.30 Release Candidate 1
« Antwort #2 am: 15. November 2012, 09:24:26 »
Guten Morgen

Folgende Fehlermeldungen bekomme ich wenn ich die heute morgen geladene Network Lib einbinden möchte.
Ich habe noch keine der Bausteine im Programm eingebunden.

CoDeSys ver. 2.3.9.25
SPS Wago 750-881
Bei den Zielsystemeinstellungen habe ich die max. Bausteine hochgesetzt auf 1500.

Antwort von Peewit:
in der oscat_basic 3.33 wurde beim baustein REAL_TO_STRF der zusätzliche Parameter "D" hinzugefügt
da du aber die oscat_basic 3.32 eingefügt hast, fehlt dieser parameter

Lösung -> lade dir die codesys basic 3.33 herunter und binde diese ein



[gelöscht durch Administrator]
« Letzte Änderung: 15. November 2012, 11:55:23 von peewit »

GES123

  • Gast
Re: OSCAT-NETWORK-LIB 1.30 Release Candidate 1
« Antwort #3 am: 15. November 2012, 15:33:21 »
Hallo Miteinander,
ich hab den Datenlogger der codesys_network.lib 1.30 über Nacht getestet. Er hat brav mitgeloggt und die Zeilenumbrüche auch genau da gemacht, wo er sollte. Und das auch mit 142 zu loggenden Daten.
Dickes Dankeschön an PeeWit, auch für die super schnellen Reaktionszeiten.

Antwort von Peewit:
ich nehme an das deine probleme mit der network 1.21 durch die neue "Performanceschraube" in der v1.30 behoben wurden

« Letzte Änderung: 15. November 2012, 20:05:22 von peewit »

Offline T.Hollenbeck

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: OSCAT-NETWORK-LIB 1.30 Release Candidate 1
« Antwort #4 am: 18. November 2012, 12:40:47 »
Kurze Rückmeldung von mir

MySQL Baustein macht nun seit zwei Tagen alle 15 Minuten was er soll.

(Kurze Funktionseinsatz
Temperatur als REAL + Temperaturfühler Ort als INT
zur Zeit werden zwei Temperaturfühler in einer Tabelle geloggt alles super)

@pewit: Danke, genau das was ich gesucht habe.

Offline paraglider

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: OSCAT-NETWORK-LIB 1.30 Release Candidate 1
« Antwort #5 am: 18. November 2012, 13:25:34 »
...auch von meiner Seite ein großes Dankeschön. Ich logge eine Reihe von Daten auf eine mysql-DB auf einem Synology NAS.

Alles klappt tadellos. Vielen Dank auch für das Demoprogramm!

Andreas

Offline linsenpago

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: OSCAT-NETWORK-LIB 1.30 Release Candidate 1
« Antwort #6 am: 11. Februar 2013, 13:13:36 »
Ich habe mich auch mit dem DLOG_MYSQL Baustein befasst.
Ich bekomme allerdings folgenden Fehler zurückgeliefert (siehe auch Screenshot):

Fehler: 1156 SQLSTATE: 08S01 (ER_NET_PACKETS_OUT_OF_ORDER)

Meldung: Pakete nicht in der richtigen Reihenfolge empfangen

Daten zum mysql Server:

Server:
Software: MySQL
Software-Version: 5.1.66-0+squeeze1 - (Debian)
Protokoll-Version: 10
Server Zeichensatz: UTF-8 Unicode (utf8)

Webserver:
Apache/2.2.16 (Debian)
Datenbank-Client Version: libmysql - 5.1.66
PHP Erweiterung: mysqli

Eine Idee was es da haben könnte?

LG
Alex

[gelöscht durch Administrator]

Offline peewit

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2 366
    • Profil anzeigen
Re: OSCAT-NETWORK-LIB 1.30 Release Candidate 1
« Antwort #7 am: 11. Februar 2013, 14:13:00 »
hallo

das problem kenne ich ehrlich gesagt gar nicht , das hatte ich bisher noch nie !

1. welche steuerung verwendest du ?
2. hast du schon mal mit xampp probiert
3. geht es nie , oder bekommst du nur manchmal diesen fehler ?
4. hast du das DLOG_MYSQL_DEMO im ordner "DEMO" schon probiert, passiert es dort auch ?

Offline linsenpago

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: OSCAT-NETWORK-LIB 1.30 Release Candidate 1
« Antwort #8 am: 11. Februar 2013, 14:25:00 »
Hello!

1. Ich verwende die Wago 750-881 als Steuerung, die du ja nicht hast.. ;-)
2. das ist eine Datenbank die von meinem Webhoster zur Verfügung gestellt wird. und xampp muss ich zugeben wüsste ich nicht, was ich damit probieren sollte...
3. es funktioniert nie
4. das ist das Demoprogramm nur auf meine bedürfnisse umgeschrieben.

Offline linsenpago

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: OSCAT-NETWORK-LIB 1.30 Release Candidate 1
« Antwort #9 am: 12. Februar 2013, 20:09:09 »
Ich habe versucht Xampp bei mir laufen zu lassen, aber da dürfte sich die X-Home installation quer legen.
Dann habe ich versucht mysql auf meine NAS zu installieren, aber dafür sind die pakete noch nicht kompiliert worden - also auch fehlanzeige.

Ich könnte noch versuchen am Mac das ganze zum laufen zu bringen, aber da dürfte es auch noch keine aktuelle Version für OSX 10.8 zu geben...

eine Idee wo ich noch eine Datenbank testen kann?

Offline peewit

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2 366
    • Profil anzeigen
Re: OSCAT-NETWORK-LIB 1.30 Release Candidate 1
« Antwort #10 am: 13. Februar 2013, 12:45:05 »
es gibt ja auch noch die XAMPP Windows 1.8.1 (windows version des paketes)

Offline linsenpago

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: OSCAT-NETWORK-LIB 1.30 Release Candidate 1
« Antwort #11 am: 13. Februar 2013, 12:49:37 »
ich weiß, das habe ich auch schon versucht, aber da ich auf meinem rechner die X-Home Visu laufen habe, und die auch apache und mysql verwendet dürfte sich die installation hier ein wenig spießen...

Ich muss mal schaun, wo ich eine andere datenbank herbekomme als die von meinem webhoster

Offline ColdIce

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
Re: OSCAT-NETWORK-LIB 1.30 Release Candidate 1
« Antwort #12 am: 15. Februar 2013, 08:41:10 »
Wenn du die Datenbank bei einem Hoster liegen hast, hast du auch die Rechte um die Datenbank von aussen zu ändern ? Viele Hoster sperren das standartmäßig und du musst das separat erlauben.
Ich habe ddiesen Baustein in mehreren Projekten ohne Probleme am laufen.

Offline linsenpago

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: OSCAT-NETWORK-LIB 1.30 Release Candidate 1
« Antwort #13 am: 15. Februar 2013, 09:29:38 »
naja.. ich bin jetzt leider nicht der Datenbankprofi, aber ich habe einen User mit dem ich per myphpadmin meine Datenbanken auf meinem Webspace angreifen kann.

Ich habe eine eigene Datenbank angelegt und sie mit dem User, den ich auch bei dem sql baustein angegeben habe, angepasst.
Lt. Bausteinbeschreibung sollte er die Tabellen auch selbst anlegen können, da das aber nicht funktioniert hat, habe ich die Tabellen mal selbst angelegt, aber ob ich das richtig gemacht hab, weiss ich nicht.

Aber der User sollte grundsätzlich alle rechte haben.

Offline peewit

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2 366
    • Profil anzeigen
Re: OSCAT-NETWORK-LIB 1.30 Release Candidate 1
« Antwort #14 am: 15. Februar 2013, 11:58:50 »
in der doku steht welche rechte der user haben soll

und wenn der baustein die tabelle anlegt und es nicht erlaubt ist, dann kommt doch eine fehlermeldung das es nicht geht, bzw es steht dort was warum ...

du wirst doch sehen können ob es einen fehlermeldung gibt oder nicht