Autor Thema: Modbus RTU CRC Berechnung mit CRC GEN  (Gelesen 6261 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Nibor

  • Gast
Modbus RTU CRC Berechnung mit CRC GEN
« am: 30. Januar 2014, 09:48:58 »
Hallo,

ich möchte gerne im PC Worx einen Modbus RTU Befehl zusammenbasteln und weiß leider nicht den Algorithmus zur Berechnung der CRC. Mit welchen Eingangsparametern muss ich den CRC GEN versorgen?

Kann es sein, dass es verschiedene Varianten gibt bei Modbus?

Vielen Dank schonmal.

Nibor

  • Gast
Re: Modbus RTU CRC Berechnung mit CRC GEN
« Antwort #1 am: 30. Januar 2014, 13:41:45 »
Die Frage hat sich erledigt, es funktioniert mit der in der OSCAT beschriebenen Belegung einwandfrei. Danke übrigens für den Baustein.

mamypokojum

  • Gast
Re: Modbus RTU CRC Berechnung mit CRC GEN
« Antwort #2 am: 07. November 2014, 10:19:57 »
I'm not French but very versatile material. Plk is new knowledge. To study more