Autor Thema: Regelparamter für FT_PID-Regler um eine Fussbodenheizung zu regeln  (Gelesen 9610 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tmathis

  • Gast
Hallo,

kann mir jemand sagen, in welchem Bereich die Parameter KP, TN, TV ungefähr liegen müssen um eine Einzelraumtemperaturregelung über FT_PID zu realisieren?

der Vorlauf wird durch eine Heizkurvenberechnung errechnet -> funkioniert einwandfrei
jedoch habe ich noch keine vernünftigen Parameter für die Einzelraumtemperaturregelung gefunden... je Raum soll 1 PID jeweils das Ventil mit 0-100% ansteuern.

Danke, Thomas

Offline hugo

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2 150
    • Profil anzeigen
Re: Regelparamter für FT_PID-Regler um eine Fussbodenheizung zu regeln
« Antwort #1 am: 26. November 2007, 08:39:52 »
schau dir mal den baustein control_set2 an.
dieser berechnet die parameter für pi und pid regler nach dem wendetangentenverfahren.
du musst als eingangsparameter die verzögerung der Regelstrecke (in deinem fall der raum) und die anstiegszeit eingeben.

entweder du ermittelst die werte indem du einmal von 0 auf 100% eischaltest und die3 werte tu ung tg ermittelst.
siehe hierzu die skizze und anleitung im oscat manual unter control_set2
am besten den raum 2-3 tage lang ausgeschaltet lassen, ventil 0%
dann 3 tage lang einschalten 100%
die zeit tu ist dann die zeit vom einschalten bis die raumtemperatur anzusteiegn beginnt.
die zwit tg ist dann die zeit die die raumtemperatur benötigt um auf ca 90% der höchsttemperatur anzusteiegn.

oder du machst abschätzungen für diese werte.
das wird nicht so optimal aber sollte einigermaßen brauchbare werte liefern.
zum beispiel:
- verzögerungszeit TU 3 Stunden
- Anstiegszeit TG 8 Stunden

die zeitenb können aber je nach bauweise stark variieren.

Offline hugo

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2 150
    • Profil anzeigen
Re: Regelparamter für FT_PID-Regler um eine Fussbodenheizung zu regeln
« Antwort #2 am: 26. November 2007, 08:42:23 »
hab noch vergessen zu sagen das die verstärkung K dem verhältniss Raumhöchsttemperatur bei dauerheizung / Raumtiefsttemperatur ohne heizung entspricht

x-ray

  • Gast
Re: Regelparamter für FT_PID-Regler um eine Fussbodenheizung zu regeln
« Antwort #3 am: 25. Januar 2014, 14:44:13 »
Hi,

arbeite mit einer S7 und dem Control_set2
TU & TG sind Realwerte ! Wird hier die Zeit in Sekunden eingetragen ?
Bsp. 120.0 sek

Danke und Grüße
andre
« Letzte Änderung: 25. Januar 2014, 14:57:27 von x-ray »