Autor Thema: SMTP Client für 1&1  (Gelesen 35229 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline peewit

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2 378
    • Profil anzeigen
Re: SMTP Client für 1&1
« Antwort #15 am: 21. Februar 2016, 16:42:54 »
info

smart-mail.de

das testkonto das ich angelegt habe und mit dem es funktionierte zickt jetzt wieder herum

jedoch ist das kein fehler des smtp_client bausteins
auch mit outlook kann ich das konto nun nicht mehr benutzen !
entweder gibt es eine sperre weil nun aus verschiedenen ländern email verschickt wurden oder man muss noch irgendeine
art dauerhafte freischaltung machen oder der freie unverschlüsselte zugang funktioniert gar nicht ordentlich

in der grafik kann man sehen das die korrekte anmeldung einfach abgeleht wurde



[gelöscht durch Administrator]
« Letzte Änderung: 21. Februar 2016, 16:47:11 von peewit »

Offline reinesve

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
    • Profil anzeigen
Re: SMTP Client für 1&1
« Antwort #16 am: 21. Februar 2016, 17:06:14 »
jo...  Läuft....

Jetzt muss ich bloß schauen, das alles andere noch läuft... 

Danke!

Offline reinesve

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
    • Profil anzeigen
Re: SMTP Client für 1&1
« Antwort #17 am: 21. Februar 2016, 17:21:26 »
ok, die Langlebigkeit test ich jetzt noch mal.. Lasse mir alle 60 Min ne Mail schicken... Melde mich..

Offline good_mike

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Re: SMTP Client für 1&1
« Antwort #18 am: 21. Februar 2016, 20:38:39 »
Ja, das Problem ist das ich den Beckhoff SMTP nicht zum laufen bekomme.... keine Ahnung warum
Parameter hab ich mal angehängt.

Es kommt immer der Fehlercode: 32797

Daher wollte ich es mal mit OSCAT probieren.

[gelöscht durch Administrator]

Offline peewit

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2 378
    • Profil anzeigen
Re: SMTP Client für 1&1
« Antwort #19 am: 21. Februar 2016, 20:53:01 »
Ja, das Problem ist das ich den Beckhoff SMTP nicht zum laufen bekomme.... keine Ahnung warum
Parameter hab ich mal angehängt.

Es kommt immer der Fehlercode: 32797

Daher wollte ich es mal mit OSCAT probieren.

Was sagt den die doku des Bausteins zu diesen Fehler?

Offline reinesve

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
    • Profil anzeigen
Re: SMTP Client für 1&1
« Antwort #20 am: 25. März 2016, 07:53:48 »
Zum Langzeittest  mit Smart Mail: funktioniert ohne Einschränkungen, alles erledigt....Nächste Baustelle... :)

Offline reinesve

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
    • Profil anzeigen
Re: SMTP Client für 1&1
« Antwort #21 am: 20. Mai 2016, 20:39:22 »
So, jetzt geht es leider nicht mehr!
Der Baustein hängt im Schritt 90 mit der Serverantwort 535. Was verbirgt sich dahinter? Ansonsten lief das mit smartmail echt ohne Probleme!

Offline peewit

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2 378
    • Profil anzeigen
Re: SMTP Client für 1&1
« Antwort #22 am: 21. Mai 2016, 15:42:43 »
Error 535 - Authentication Failed

Versuche dich mal direkt beim provider einzuloggen

Wenn das noch geht dann waere ein wireshark mitschnitt nicht schlecht

Offline reinesve

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
    • Profil anzeigen
Re: SMTP Client für 1&1
« Antwort #23 am: 22. Mai 2016, 10:10:58 »
also über die homepage konnte ich mich gleich danach so anmelden. Jetzt habe ich eben allerdings gesehen, das es auch in der SPS wieder geht.... Komisch...

Offline peewit

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2 378
    • Profil anzeigen
Re: SMTP Client für 1&1
« Antwort #24 am: 22. Mai 2016, 19:27:35 »
vielleicht war das konto kurz mal geblockt !

Offline reinesve

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
    • Profil anzeigen
Re: SMTP Client für 1&1
« Antwort #25 am: 23. Mai 2016, 14:53:33 »
Kurz bevor die Funktion nicht mehr ging, hatte ich die Änderungen am Yahoo Wetter Baustein aus der aktuellen Diskussion vorgenommen, inkl. der Erweiterung der Receivebuffer Größe. Hatte alles wieder rückgängig gemacht, vielleicht war das auch der Grund für den temporären Ausfall?

Offline peewit

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2 378
    • Profil anzeigen
Re: SMTP Client für 1&1
« Antwort #26 am: 23. Mai 2016, 15:24:23 »
deine anpassung der networkbuffer groesse gilt global also für alle bausteine

an sich sollte es bei vergroesserung immer noch funktionieren
völlig auszuschliessen möchte ich es aber nicht das es einen kleinen nebeneffekt gibt

erhöhe es wieder und schau wie es sich verhält.
zufall oder systematisch

was hast du denn nun jetzt genau geändert ?
von was aus was...


 

Offline reinesve

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
    • Profil anzeigen
Re: SMTP Client für 1&1
« Antwort #27 am: 24. Mai 2016, 10:42:17 »
Das hatte ich geändert:

Var_global constant
(* Yahoo-Wetter *)
   NETWORK_BUFFER_LONG_SIZE : UINT    := 4095;
   NETWORK_BUFFER_SHORT_SIZE : UINT   := 1407;
End_var

Hatte mir schon sowas gedacht, dass das auch Auswirkungen auf andere Bausteine hat. Nur warum hat es auch nicht mehr funktioniert, nachdem ich die Änderungen wieder rausgenommen hatte? Es brauchte ja offensichtlich ein wenig Zeit, bis alles wieder lief.

Offline peewit

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2 378
    • Profil anzeigen
Re: SMTP Client für 1&1
« Antwort #28 am: 24. Mai 2016, 18:42:26 »
NETWORK_BUFFER_LONG_SIZE : UINT    := 4095; <-- das kannst an sich anpassen !

NETWORK_BUFFER_SHORT_SIZE : UINT   := 1407;  <--- hier solltest du die finger davon lassen

Offline IL_Duce

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
Re: SMTP Client für 1&1
« Antwort #29 am: 06. Juni 2016, 12:47:00 »
Hallo Zusammen,

Auch ich bin auf den Smart-mail.de Dienst gestoßen.
Bisher hatte ich die E-Mail Alarmierung mit einem internen SMTP Server gelöst.
Hat auch soweit funktioniert.
Seit dieser abgestellt wurde versuche ich eine Alternative zu finden.
Leider klappt bei mir das Versenden über smart-mail.de nicht.
Ich bekomme folgende Fehlermeldungen:
Error_T: 16#05
Error_C: 16#076C01F5  (1900, 501)
Laut Beschreibung der Lib bedeutet der Fehler 501 Syntax error in parameters or arguments (Syntaxfehler in Parametern oder Argumenten)

Wenn ich mir den Case 1900 ansehe heißt der Warten auf Timeout.
Heißt dass die Authentifizierung klappt nicht? Version meines SMTP Bausteins ist die 1.1 06.apr.2011

Ich komm aber nicht hinter den Fehler.
Kann mir hier jemand einen Tip geben?

Folgende Parameter wurden an den Baustein übergeben:
SMTP_timeout: 30s
SMTP_DTI: Aktuelles Datum und Uhrzeit
SMTP_DTI_OFFSETT: 60
DNS_IP: 192.168.1.1
Server: smtp.smart-mail.de
smtp_mailfrom := 'alarming-vi-hfa@smart-mail.de;Test_01';
smtp_mailto:= 'test@test.com' (* verfälscht *)
smtp_subjetct := 'Testmail'
smtp_body := 'Test Text'
smtp_files := '';

Führ eure Hilfe wär ich euch echt dankbar.
« Letzte Änderung: 06. Juni 2016, 16:28:41 von IL_Duce »