Autor Thema: Rolladensteuerung mit Blind Bausteinen  (Gelesen 946 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Codesys_Pfeife

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Rolladensteuerung mit Blind Bausteinen
« am: 18. Januar 2017, 15:08:49 »
Hallo,

ich möchte mich erstmal kurz vorstellen.
Ich bin SPS-Programmierer, habe aber arbeitgeberbedingt mehr mit S7 Manager, TIA Portal und PCS7 zu tun.
Als wir unser Häuschen gebaut haben, war klar, dass eine Steuerung rein muss. Mir war das klarer als meiner Frau.
Nun kam ich letztes Jahr günstig an einen Wago-Controller ran und habe nun begonnen unser Haus zu automatisieren.
Ich beherrsche die Programmiersprachen AWL, FUP und SCL, mit Codesys 2.3 habe ich nun zum ersten mal "gearbeitet".
Das Handling fällt mir ehrlich gesagt stellenweise noch schwer.
Und die Bibliothek ist mir eine große Hilfe.

Der erste Schritt war die Rolladen zu steuern.
Hierzu verwende ich im Moment Blind_Input, Blind_Night und Blind_Control_S.
Diese habe ich in einen FB gepackt, da ich dieses Vorgehen aus der Arbeit verinnerlicht hatte und rufe Sie nun für jeden Rolladen auf.

Nun zu meinem Problem oder besser Problemen:
1. Die Rolläden fahren Abends vereinzelt runter nachdem die Sonnenuntergangszeit erreicht wurde, komischerweise machen das nicht alle.
2. Morgens fährt keiner wieder hoch, nachdem die Sonne wieder aufgegangen ist (Master Mode in Blind_Input ist TRUE; an Blind_Control_S sind QU und QD  TRUE und Status wechselt mit Sonnenaufgang auf 136-> MUP wird aber nicht gesezt)
3.Wie schaffe ich es, dass meine Rolläden früher fahren als an Sunrise und Sunset vorgegeben? Später kann ich ja einfach über den Offset machen.

Im Voraus, vielen Dank für eure Antworten, Grüße die Codesys_Pfeife

Offline almot89

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Re: Rolladensteuerung mit Blind Bausteinen
« Antwort #1 am: 03. März 2017, 01:57:28 »
so habe ich mir meine Rollladensteuerung gebastelt. In Codesys V3.
jedoch hatte ich das Problem das der Rolladen im Sommer zu früh hoch ging (Sonnenaufgang) darum lasse ich in mit dem "trigger" (PLC_PRG.rollo_auf_trigger) am "IN" eingang unter derBedingung: zeit (08:00Uhr) und Sonnenaufgang auf den Wert, der beim Eingang "PI" fahren (255). So verhindere ich, dass das Rollo niemals Automatisch vor um 8:00Uhr hoch geht.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen....
« Letzte Änderung: 03. März 2017, 02:04:42 von almot89 »

Offline Codesys_Pfeife

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Rolladensteuerung mit Blind Bausteinen
« Antwort #2 am: 02. April 2017, 21:30:01 »
Danke für deine Antwort.
Du hast am Blind_input "master_mode" auf Fälle stehen.
Ich hatte irgendwo gelesen, dass wenn blind_night
den Rollladen morgens wieder hoch fahren soll, master_mode auf true stehen sollte?
Die Bausteine treiben mich momentan in den Wahnsinn 🙈.

Offline Nate

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Rolladensteuerung mit Blind Bausteinen
« Antwort #3 am: 04. April 2017, 17:53:28 »
Grüßt euch.

@almot89, könntest du freundlicherweise dein Programm in V3 zu Verfügung stellen?
Wäre super.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Offline mattsches

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 164
    • Profil anzeigen
Re: Rolladensteuerung mit Blind Bausteinen
« Antwort #4 am: 05. April 2017, 14:35:11 »
@Codesys_Pfeife: Richtig gehört. Wenn du den Laden mittels BLIND_NIGHT morgens wieder hochziehen willst, muss BLIND_NIGHT.E_DAY := TRUE sein und BLIND_INPUT.MASTER_MODE := TRUE. Sonst übernimmt der BLIND_INPUT beim Abschalten des BLIND_NIGHT die aktuelle Position (=geschlossen) als neuen Sollwert, und der Laden bleibt unten.

Offline Codesys_Pfeife

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Rolladensteuerung mit Blind Bausteinen
« Antwort #5 am: 19. April 2017, 21:07:07 »
Hey, Danke für eure Antworten.
Ich bin leider noch immer nicht komplett warm mit den Bausteinen.
Ich habe folgendes Problem:
Die Rolläden sind abends noch oben und ich möchte sie runter fahren
bevor die Sonne untergegangen ist.
Also tippe ich ab und der Rolladen fährt auch runter.
Kurz nachdem er unten angekommen ist, fährt er allerdings wieder hoch.
Wenn ich ihn dann ein zweites Mal runter fahren lasse, bleibt er unten.

Wenn ich die Rolläden morgens vor Sonnenaufgsng Hochfahren möchte,
verhalten sie sich genauso.
Ich sehe leider meinen Programmierfehler nicht und würde mich sehr über einen Tipp freuen.
« Letzte Änderung: 22. April 2017, 07:57:30 von Codesys_Pfeife »