Autor Thema: Neuer Wetter-Baustein für openweathermap.org  (Gelesen 4903 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JanP

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Wetter-Baustein für openweathermap.org
« Antwort #15 am: 03. November 2017, 09:08:26 »
Ja habe ich schon versucht.
Habe bei Openweathermap nachgefrat. Mit dem Key geht das nicht. Ist kostenpflichtig.

Offline mattsches

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 221
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Wetter-Baustein für openweathermap.org
« Antwort #16 am: 03. November 2017, 11:36:09 »
Das ist interessant. Laut http://openweathermap.org/price gibt es bei der freien API keinen Zugriff mehr auf die 16 Tage-Vorhersage. Früher war das noch so.

Testweise habe ich gerade einen neuen API Key generiert, mit dem scheitert die Abfrage bei mir auch. Mit meinem alten API Key dagegen funktioniert sie.

Ich werde den Baustein also wohl auf die 5 Tage/3 Stunden-Vorhersage umbauen müssen. Kann dir aber leider nicht sagen, wann ich dazu kommen werde.

Offline mattsches

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 221
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Wetter-Baustein für openweathermap.org
« Antwort #17 am: 03. November 2017, 12:35:19 »
Achtung,

openweathermap.org hat die Lizenzpolitik dahingehend geändert, dass die vom Baustein genutzte 16 Tage-Vorhersage nun nicht mehr mit dem kostenfreien API-Key nutzbar ist. Leider kann auch nicht einfach auf die weiterhin kostenfreie 5 Tage/3 Stunden-Vorhersage umgebaut werden, da dort keine zusammenfassenden Werte pro Tag verfügbar sind, sondern ausschließlich die 3 Stunden-Abschnitte. Zudem sind bei der daraus resultierenden Größe der XML-Antwort Probleme mit der NETWORK_BUFFER-Variable zu erwarten, deren Standardlänge dann nicht ausreichen wird.

Ich habe derzeit keine schlüssige Idee, wie hier weiter verfahren werden könnte. Möglicherweise landet der Baustein nach dann recht kurzer Lebenszeit doch wieder in der Tonne.

Offline TTNK

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Wetter-Baustein für openweathermap.org
« Antwort #18 am: 27. Februar 2018, 23:24:55 »
Hallo mattsches
Hast ganz sicher bin ich nicht ob ich dich verstanden habe mit den Problemen zur Preispolitik.
Da es keine 1 Tages Werte mehr sind geht das 5d a 3h trotzdem oder? Ich stehe etwas auf den Schlauch? Ich habe vor Wetterdaten als Prognose zu benutzen und würde eher 1h Daten haben wollen wie 1 Tages Daten aber die 5d a 3h passen auch ganz gut vorerst. Übersehe ich etwas oder warum sollte es nicht funktionieren? Würde ungerne Zeit reinstecken wenn du oder jemand anderes vorher schon ausschließen kann das es funktioniert die Daten zu lesen.
Bitte daher kurz um Rückmeldung was ich nicht verstanden habe. ;D

Offline mattsches

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 221
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Wetter-Baustein für openweathermap.org
« Antwort #19 am: 28. Februar 2018, 19:53:40 »
Hallo,

grundsätzlich kannst du schon einen Baustein für die 15 Tage/3 Stunden-Vorhersage bauen oder meinen modifzieren. Du wirst halt die globale Variable NETWORK_BUFFER_LONG_SIZE aus der OSCAT Network Lib vergrößern müssen, da der zurückgelieferte XML-String länger als 4095 Zeichen ist und somit standardmäßig nicht in den Empfangspuffer passt. Das ist mit einer einfachen Anpassung in der Network.lib erledigt; allerdings kann der Baustein nicht einfach ohne diese Anpassung von jemand anders genutzt werden.

Gruß,
mattsches

Offline Blauprinz

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 38
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Neuer Wetter-Baustein für openweathermap.org
« Antwort #20 am: 27. September 2018, 16:37:12 »
Hallo Zusammen,

habe heute das erste Mal den Openweather-Baustein mit Codesys 3.5 getestet. Bei mir funktioniert er tadellos, sodass ich mich auch gleich dazu entschlossen habe Ihn zu erweitern. ;D
Dazu gekommen ist:

- Übersetzungsbaustein für die Wettervorhersage von Englisch in Deutsch
- Zuordnung Wetter-Icons nach Openweather-Standard in Anlehnung an die YAHOO_WEATHER-Icons (d.h. die Icon-Struktur ist an die vorhandenen Yahoo-Icons angepasst inkl. Beschriftung der
  zugeordneten Dateibezeichnung, siehe OSCAT Network Handbuch)

Ich füge die Dateien gleich dem Anhang bei und hoffe, dass der Eine oder Andere einen Nutzen daraus ziehen kann :)

Anmerkung: Die Projekt-Dateien sind mit Codesys 3.5.11 erstellt worden. Wenn gewünscht kann ich Sie auch nochmal für Codesys 2 bereitstellen.

Offline mattsches

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 221
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Wetter-Baustein für openweathermap.org
« Antwort #21 am: 27. September 2018, 16:47:00 »
Auch wenn ich jetzt Wasser in den Wein gieße, die Arbeit war zumindest nicht optimal investiert. Denn:

Achtung,

openweathermap.org hat die Lizenzpolitik dahingehend geändert, dass die vom Baustein genutzte 16 Tage-Vorhersage nun nicht mehr mit dem kostenfreien API-Key nutzbar ist. Leider kann auch nicht einfach auf die weiterhin kostenfreie 5 Tage/3 Stunden-Vorhersage umgebaut werden, da dort keine zusammenfassenden Werte pro Tag verfügbar sind, sondern ausschließlich die 3 Stunden-Abschnitte. Zudem sind bei der daraus resultierenden Größe der XML-Antwort Probleme mit der NETWORK_BUFFER-Variable zu erwarten, deren Standardlänge dann nicht ausreichen wird.

Ich habe derzeit keine schlüssige Idee, wie hier weiter verfahren werden könnte. Möglicherweise landet der Baustein nach dann recht kurzer Lebenszeit doch wieder in der Tonne.


Diese Einschränkung gilt weiterhin, die tagesgenaue Vorhersage ist mit neu generierten API-Keys nicht kostenlos nutzbar.

Mit welchem API-Key hast Du denn getestet?

Offline Blauprinz

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 38
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Neuer Wetter-Baustein für openweathermap.org
« Antwort #22 am: 27. September 2018, 16:52:48 »
Hallo mattsches,

ja das kann gut möglich sein. Ich habe glaube noch einen API-Key von 2017.
Damit bekomme ich für alle 5 Tage Vorhersagen. Das habe ich vor ca. 30 min. getestet...

Offline mattsches

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 221
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Wetter-Baustein für openweathermap.org
« Antwort #23 am: 27. September 2018, 16:58:16 »
Das ist der Punkt. Ich habe ja oben schon darauf hingewiesen, dass alte Keys noch funktionieren, neue jedoch nicht mehr. Für diejenigen, die einen neuen Key anlegen müssen, ist der Baustein nicht nutzbar. Leider.