Autor Thema: Blind Shade / Blind Night / Blind Control  (Gelesen 498 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline König777

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Blind Shade / Blind Night / Blind Control
« am: 30. März 2018, 19:39:39 »
Hallo

ich habe bei meinen Jalousien folgendes Problem: Beim Herabfahren von der obersten Position stehen die Lamellenwinkel auf ca. 50 Grad.
Sollen die Lamellen auf "Auf" (90 Grad) gestellt werden, ist ein kurzes "Heben" der Jalousie nötig. Dann kann durch "Senken" die Lammelle auf "Zu"(0 Grad) gestellt werden. Bei manuellem Herabfahren ist das soweit noch in Ordnung.

Bei Automatikbetrieb ist das bei Blind Shade in Bezug auf Lammellennachführung nicht schön, da der Blind Shade meint die Lammelle ist komplett geschlossen und führt dann eben dementsprechend falsch nach. Blind Shade macht es eigentlich richtig, aber der Ausgangswinkel der Lamelle ist natürlich nicht korrekt. Das gleiche gilt für den Blind Night wenn der Nacht Modus aktiv ist und die Jalousie herruntergefahren wird. Dann ist die Lamelle nicht komplett geschlossen.

Hat jemand von euch auch so ein Problem und wie könnte eine Lösung aussehen.

Danke und Gruß

König


Offline ADS_0x1

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re: Blind Shade / Blind Night / Blind Control
« Antwort #1 am: 08. Mai 2018, 11:57:07 »
Hallo König,

hast Du Dir schon einmal die veränderten BLIND-Bausteine von mattsches angeschaut, dort kannst du auch negative Lamellenwinkel mit angeben:

http://www.oscat.de/community/index.php/topic,2143.0.html

Viele Grüße!

Offline König777

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Blind Shade / Blind Night / Blind Control
« Antwort #2 am: 13. Mai 2018, 16:44:16 »
Hallo,

danke für die Rückmeldung. Die optimierten Blind Bauseteine von Mattsches habe ich angeschaut. Bei meinem Fall ist es so das beim Herunterfahren von Oben die Lamellen auf ca. 50 Grad stehen (sogenannte Arbeitstellung von Hella). Meine Jalousie kann von dieser Stellung aus die Lamelle nicht weiter schließen, d. h. jetzt muss erst durch Heben der Jalousie die Lamelle auf "Offen" gestellt werden und danach kann wieder durch Schließen der Jalousie die Lamelle komplett geschlossen werden. Die Arbeitstellung begrenzt den Winkel beim erstmaligen Herunterfahren.

Bei automatischer Beschattung und richtig gewollter Lamellennachführung muss ich nun, eine einmalige Kalibrierungsfahrt der Lamelle (komplett Auf) machen, um die Nachführung der Lamelle nach Berechnung von Blind Shade zu erhalten.

Nun könnte ich ähnlich wie Mattsches das mit der Erkennung der Sonne (Mit Sonne weg öffnet er die Lamelle nach Zeit) macht, einmalig bei Shade Position erreicht, die Lamelle erst auf und nach kurzer Zeit die Lamellennachführung aktivieren. 

Bei Blind Night dito.

Hat denn von Euch eine ähnliches Verhalten der Jalousien?

Gruß König

Offline Tomk

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Blind Shade / Blind Night / Blind Control
« Antwort #3 am: 04. August 2018, 15:04:30 »
Hallo König,

ich habe das gleiche Problem bei meinen Hella Raffstoren. Bislang seit 5 Jahren konnte ich damit leben. Jetzt bei diesem Sommer war die Not für die automatische Beschattung dann doch so groß dass ich Blinde Shade einbauen wollte. Leider funktioniert die nachregelung auf den Winkel dann nicht.

Also das Problem aus meiner Sicht formuliert: Man kann aktuell nur eine Zeit T_ANGLE definieren. Bei uns ist die Zeit für die Winkeleinstellung aber davon abhängig ob die Jalousie von unten oder von oben kommt.  Wenn sie von hochfährt ist die JAlousie nach innen geneigt, also vertikal nach innen. Um dann auf 90Grad zu kommen müsste nach erreichen der Position kurz abgefahren werden. Wenn sie von Oben kommt ist sie nach außen geneigt und braucht nicht so lange um auf die 90 Grad zu kommen. Ich habe mal ein bild angehangen. ich habe variante mit beidseitiger Wendung.

Das heißt wir bräuchten zwei Zeiten, denke ich...

Jemand eine idee?

Mir ist gerade selbst noch eine Idee gekommen: wenn man den Winkel anders interpretiert, also 255 nicht 90 grad sondern 180 grad, sollte es passen! Man müsste dann nur im shade Baustein den Winkel von 0-128 regeln und nicht von 0-255... ich versuche mal mein Glück
« Letzte Änderung: 05. August 2018, 08:18:01 von Tomk »

Offline mattsches

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 206
    • Profil anzeigen
Re: Blind Shade / Blind Night / Blind Control
« Antwort #4 am: 09. August 2018, 11:54:07 »
Hallo,

mit den von mir abgewandelten Bausteinen müsste das beidseitige Wenden schon gehen. Da kann man am BLIND_CONTROL einen MIN_ANGLE und einen MAX_ANGLE einstellen. Bei (ohne beidseitige Wendung) sind das 18° und 90°. Würde die Jalousie beidseitig und symmetrisch wenden, würde ich es mit 18° und 172° probieren.

Voraussetzung ist, dass alle BLIND_*-Bausteine von mir verwendet werden, da ich ANGLE von größenlos 0..255 auf Grad umgestellt habe.

Viele Grüße,
mattsches

Offline Tomk

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Blind Shade / Blind Night / Blind Control
« Antwort #5 am: 09. August 2018, 12:37:09 »
Hallo, danke für die Antwort. Ich habe es hinbekommen indem ich in blind shade die Max Position auf 128 geändert habe. Funktioniert bestens.
Wo finde ich denn deine Bausteine?

Offline mattsches

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 206
    • Profil anzeigen
Re: Blind Shade / Blind Night / Blind Control
« Antwort #6 am: 09. August 2018, 15:24:43 »
Die habe ich hier vor Längerem mal gepostet. Link siehe zweiter Beitrag in diesem Thread.

Gruß,
mattsches