Autor Thema: ONTIME Fehler im Quellcode  (Gelesen 24 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ekki

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
ONTIME Fehler im Quellcode
« am: 11. April 2018, 13:56:14 »
Hallo alle zusammen,
ich weiß nicht ob es hier der Richtige Ort ist das zu Posten aber in der oscat.lib Basic hat der Baustein "ONTIME" einen kleinen fehler in Zeile 5... wodurch das Reseten des Bausteins nicht funktioniert (in keinem Zustand)


I(* read system time *)
tx := T_PLC_MS();

(* make sure the first cycle works correctly *)
IF NOT init OR rst THEN                                       //<------- hier wurden die Klammern vergessen
init := TRUE;
last := tx;
ms := 0;
ELSIF RST THEN
SECONDS := 0;
CYCLES := 0;
ELSIF IN THEN
(* add the current milliseconds *)
ms := (tx - last) + ms;
IF ms >= 1000 THEN
seconds := seconds + 1;
ms := ms - 1000;
END_IF;
cycles := cycles + BOOL_TO_UINT(NOT edge);
END_IF;
ledge);
END_IF;
last := tx;
edge := in;


Zeile 5 müssten die Klammern hinzugefügt werden und so aussehen...
IF NOT (init OR rst) THEN



Mit besten Grüßen
Ekki