Autor Thema: IP_CONTROL UND DNS_CLIENT  (Gelesen 285 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bilgram

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
IP_CONTROL UND DNS_CLIENT
« am: 01. Oktober 2018, 19:23:05 »
Ich verwende TwinCAT 2.11  mit oscat_netlib121   hiervon  IP_CONTROL  UND DNS_CLIENT in vielen Projekten.  Täglich wird der DNS_Client ca. 10x aufgerufen.

Alle 3-4 Wochen gibt es einen Hangup des DNS_Client, so dass ich vom  FUP  DNS_CLient kein DONE, damit eine Namesauflösung erhalte.

Im Beckhoff Watch sehe ich, dass beim Hangup in DNS_Client die Zeit  .r_Time stehen bleibt.
c_enable = TRUE, c_ready = TRUE

Wenn ich über den Beckkhoff Watch in C_CONTROL  .c_ready  = FALSE setze und hernach wieder auf TRUE bzw. den DNS_CLIENT auf ACTIVE setze ist wieder alles OK, ich erhalte wieder eine Namesauflösung.

Der Parameter c_ready ist vom Programm aus nur LESBAR, eine Rücksetzung nicht möglich.
WIE kann ich den FUB IP_CONTROL  rücksetzen, so dass bei einem Hangup eine NEUE Initsialiserung vornehmen kann.

Grus Klaus

Offline peewit

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2 282
    • Profil anzeigen
Re: IP_CONTROL UND DNS_CLIENT
« Antwort #1 am: 01. Oktober 2018, 22:04:41 »
versuche doch zuerstmal die oscat network 1.35
wobei ich zwischen 1.21 und 1.35 kein fehler in dieser richtung behoben habe
(aber kann ja nicht schaden)
http://www.oscat.de/community/index.php/topic,2546.msg13223.html#msg13223


hast du schon andere adressen ausprobiert
passiert der fehler immer oder nur bei einer speziellen ?

Offline Bilgram

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: IP_CONTROL UND DNS_CLIENT
« Antwort #2 am: 02. Oktober 2018, 21:26:53 »
Vielen Dank, ich habe V1.35 installiert. Das dieser Hangup erst nach 3-4 Wochen passiert. Müssen wir abwarten. Die DNS Abfrage habe ich mit unterschiedlichen URLS an verschiedenen Projekte in Verwendung. Das Ergebnis ist das gleiche.

Mir ist bewusst, dass dieser Problem schwer zu finden ist. Daher die Frage und Bitte, wie kann ich IP_CONTROL  NEU Initsialisieren/Neu aufsetzen. Der Test  c_ready  = FALSE zu setzen, hatte funktioniert. An den Parameter komme ich jedoch nur über den Online Watch von TwinCAT. 

Die Idee ist zu prüfen ob die Zeit .r_time stehen bleibt und damti c_ready auf FALSE zu setzen. 
Das müsste den Reset des FUP auslösen. 
Gruss Klaus



Offline Bilgram

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: IP_CONTROL UND DNS_CLIENT
« Antwort #3 am: 03. Oktober 2018, 11:40:23 »
Ich habe die Lösung gefunden.

über die Struktur  IPC-C    komme ich an C_ENABLE des FUP ran und kann damit eine Neuinitsialisierung bei einem Hangup des FUP ausführen.

Über C_ENABLE  = False ->> wir auch das gewüschte .c_ready  = FALSE