Autor Thema: http request oscat network Z-wave api  (Gelesen 223 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mene92

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
http request oscat network Z-wave api
« am: 31. Juli 2019, 21:37:24 »
Guten Tag
 Ich versuche schon ziemlich lange eine Fehler bei einem Http request auf einen Z-Wave json Api zu bereinigen. Der Api ist auf einem Raspberry Pi und ist ein Webserver im gleichen Netzwerk.
Ich bekomme beim http request baustein immer ein Fehlercode 252 und im Status 401 Unauthorized. Auf den Server muss man sich mit Admin und Passwort anmelden. Ihrgendwie hab ich keine Berechtigung . Kann ich ihregemd wie die Anmeldedaten mit schicken, kenne mich nicht  so gut aus im http Netcoding aus. Beim api ist der Fernzugriff erlaubt. Wäre echt froh um Hilfe.
Freundliche Grüsse Mene 92

Offline peewit

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2 332
    • Profil anzeigen
Re: http request oscat network Z-wave api
« Antwort #1 am: 02. August 2019, 06:01:04 »
zuerst muss du wissen in welcher form die authorisierung erfolgen muss
dazu sollte die dokumentation der api heran gezogen werden !

hast du diese ?

Offline Mene92

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: http request oscat network Z-wave api
« Antwort #2 am: 02. August 2019, 12:24:07 »
Ja die habe ich. Habe noch was gefunden. Muss ich dieses Code mittels xml File schicken? in der APi Anleitung habe ich nix genaues gefunden.

Um die HTTP-API zu verwenden, müssen Sie sich authentifizieren und dann einen bestimmten Befehl an den Server übergeben.

curl -i -H "Accept: application/json" -H "Content-Type: application/json" -X POST -d '{"form": true, "login": "admin", "password": "admin", "keepme": false, "default_ui": 1}' http://192.168.0.62:8083/ZAutomation/api/v1/login -c cookie.txt

curl http://192.168.0.62:8083/ZAutomation/api/v1/devices/ZWayVDev_zway_6-0-37/command/on -b cookie.txt

oder nur

curl -v -u admin:admin http://192.168.0.62:8083/ZAutomation/api/v1/devices/ZWayVDev_zway_6-0-37/command/on

Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung von Basic Auth, aber das Setzen von Headern erzwingen wget:

wget --auth-no-challenge --user=admin --password=admin1 http://localhost:8083/ZAutomation/api/v1/...

Offline Mene92

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: http request oscat network Z-wave api
« Antwort #3 am: 02. August 2019, 12:29:13 »
Das wäre noch das Benutzer-Handbuch evtl hift es. https://www.generationrobots.com/media/Domotique/Z-Way-developers-documentation.pdf
Ich selber habe nix gefunden.

Offline peewit

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2 332
    • Profil anzeigen
Re: http request oscat network Z-wave api
« Antwort #4 am: 02. August 2019, 15:40:26 »

in der z-wave-doku ist auf seite 40/41 folgendes zu finden

auth optional. Provides credentials for basic authentication. It is an object containing
login and password:

in der oscat_network 1.35 befindet sich ein HTTP_GET Baustein in dem ich die Basic Authentication schon implementiert habe

HTTP-Authentifizierung:
Der Baustein unterstützt die Authentifizierung über Basic Authentication
kannst ja mal ausprobieren ob es auf der basis funktioniert

wie z.B. benutzername:password@serveradresse/login/main.php


http://www.oscat.de/community/index.php/topic,2546.msg13223.html#msg13223