Autor Thema: DIMM_2 Dimmen umkehren  (Gelesen 16587 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DeejayT

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
DIMM_2 Dimmen umkehren
« am: 08. April 2023, 15:14:34 »
Hallo Leute,

Ich hoffe mir kann jemand helfen.
Wie kann ich am elegantesten das Dimmen umkehren?
I1 soll bei längeren Tastendruck weniger Dimmen = Heller
I2 soll bei längerer Tastendruck mehr dimmen = Dunkler

Meine Dali Bausteine funktionieren genauso und es ist blöd wenn ein Taster im Haus genau umgekehrt arbeitet.

Offline mattsches

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 268
    • Profil anzeigen
Re: DIMM_2 Dimmen umkehren
« Antwort #1 am: 23. April 2023, 16:07:30 »
Warum verknüpfst du die Taster nicht einfach entsprechend? Also den, der dunkler machen soll, an I1 und den, mit dem es heller werden soll, an I2?

Offline DeejayT

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: DIMM_2 Dimmen umkehren
« Antwort #2 am: 26. April 2023, 19:35:04 »
Macht nicht viel Sinn, dann ist das Ein und Ausschalten vertauscht.

Offline mattsches

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 268
    • Profil anzeigen
Re: DIMM_2 Dimmen umkehren
« Antwort #3 am: 28. April 2023, 08:03:07 »
Stimmt, daran hatte ich nicht gedacht. Dann wird dir wohl nichts anderes bleiben, als den Source Code zu kopieren und abzuändern.

Alternativ könntest du auch den analogen Sollwert noch umrechnen, bevor du ihn an die Peripherie rausschreibst (modifizierter Sollwert = Maximalwert - vom Baustein ausgegebener Wert).

EDIT: Das geht natürlich genauso wenig. Denn dann würden die Taster für Ein- und Ausschalten ja wieder getauscht. Bleibt also nur das Umschreiben.
« Letzte Änderung: 28. April 2023, 08:05:05 von mattsches »

Offline DeejayT

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: DIMM_2 Dimmen umkehren
« Antwort #4 am: 29. April 2023, 16:35:07 »
Danke für die Hilfe. Ich habe jetzt den Dimmbaustein von Wago genommen. Damit funzt es einwandfrei.