Autor Thema: Actuator_3p Ausgang als Impuls  (Gelesen 445 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Unchar4

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Actuator_3p Ausgang als Impuls
« am: 04. Dezember 2019, 08:11:45 »
Hallo!
Ich bitte um kleine Programmierhilfe bei einem Heizkreis, ich habe da folgendes Problem:
auf dem Heizkreis ist ein zu schnelles Stellmotor montiert, wenn die Solltemperatur von der Isttemperatur nur von ein paar Grad abweicht beginnt der Stellmotor zu schließen bzw. öffnen, da der Stellmotor zu schnell ist kann ich die Temperatur nie richtig einstellen und die Regelstrecke fängt immer an den Stellmotor auf und zu zumachen. Da könnte ich ja ganz einfach einen Impulsgenerator hinter die Ausgänge vom actuator_3p einbauen, nur wenn der Stellmotor zu ist und der auf einmal öffnen muß braucht der ja lange bis der auf die richtige Position kommt.

Gibt es da eine Möglichkeit die Ausgänge so anzusteuern dass sie als Impuls ausgegeben werden und der Impuls von der Differenztemperatur zwischen Soll- und Isttemperratur abhängig ist?
Kann sein dass ich mein PI-Regler falsch parametriert habe oder hängt das nur von mein actuator_3p Baustein ab?

Schon vornheirein Danke wenn mir jemand Antwortet!
Danke!!! :D
-------------------------------------------------------------------------------------------------
PC´s sind  da um Probleme zu lösen die sonst nicht existieren würden.

Offline Sergej

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Actuator_3p Ausgang als Impuls
« Antwort #1 am: 23. Dezember 2019, 16:39:22 »
Hallo,
also normalerweise spielt es für die Regelung keine Rolle wie schnell der Antrieb ist. Wenn der Kreis schwankt, dann ist der PI-Regler falsch eingestellt oder die Übersetzung für die Ausgänge zum Ventil passt nicht bei einem dreipunktantrieb. Wie schnell ist denn der Antrieb?