Autor Thema: Verhalten von Blind_Control und Blind_Control_S mit Blind_Set  (Gelesen 620 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline PLCBeginner

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Hallo,

ich setze seit einigen Jahren Blind_Control_S in Kombination mit Blind_Set für Rolläden ein. Nun versuche ich seit einigen Tagen Blind_Control für Raffstoren in Betrieb zu nehmen, leider nur mit mäßigem Erfolg.

Bisher triggere ich Blind_Set über einen Impuls am IN, was dazu führt, dass die vorgegebene Position wie gewünscht von Blind_Control_S angefahren wird.

Bei Blind_Control ist dies allerdings anders. Hier fährt die Jalousie nur, solange der Eingang IN von Blind_Set gesetzt (true) ist, nicht über einen Impuls.

Ich habe teilweise einige Blind_Set Bausteine hintereinander (Sonnenschutz-Position, Nacht-Pos, Tag-Pos, TV-Pos, etc.). Wenn ich jetzt z.B. im Tagmodus bin (Jalousie oben) und gleichzeitig die Sonnenschutz-Pos aktiv ist funktioniert das nicht, wenn beide IN Variablen die ganze Zeit true sind.

Leider bin ich in ST nicht so fit und auch das Debugging in PCWorx ist zu langsam, als dass ich das selbst finden würde. Klar könnte ich drum rum bauen dass das funktioniert (z.B. indem ich die Eingänge der Blind_Set nur solange aktiv lasse bis die vom Blind_Set vorgegebene Position erreicht ist). Aber das find ich jetzt eigentlich nicht so gut. Auch deshalb, weil das Verhalten z.B. beim Blind_Security ähnlich ist: Ein Impuls beim Wind-Eingang fährt die Rolladen (Blind_Control_S) komplett hoch. Die Jalousien (Blind_Control) stoppen, sobald der Windeingang wegfällt.

Danke im Voraus an Alle die antworten.