Autor Thema: Webvisu 750-841 will nicht  (Gelesen 24724 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DeejayT

  • Gast
Webvisu 750-841 will nicht
« am: 21. Februar 2009, 16:56:17 »
Hallo,

habe schon länger mein Projekt in der Wago am laufen. Jetzt wollte ich mich an eine Webvisu machen. Habe Testweise eine Visu mit dem Namen PLC_VISU erstellt. Zwei Buttons mit jeweils einer Variable erstellt. Unter Zielsystemeinstellungen ist die Webvisu angeharkt. Wenn ich das jetzt übertrage und auf die Webvisu zugreifen will, kommt immer 404 Not Found Url '/PLC\WEBVISU.HTM' not found on server. Was mir auffällt, wenn ich per FTP auf die WAGO schaue, dann kopiert Codesys die Visu nicht rüber. Kann mir jemand helfen, was mach ich falsch??? 


DeejayT

  • Gast
Re: Webvisu 750-841 will nicht
« Antwort #2 am: 21. Februar 2009, 21:42:34 »
@gravieren  Danke für den Tip, nur kenne ich die Seite schon und habe mich da auch eingelesen. So wie das da steht habe ich es auch gemacht.

Nur verstehe ich das nicht, warum Codesys die VisuDaten nicht auf die Steuerung schreibt. Liegt es vielleicht daran, das ich mehrere Visus habe (Test für Webvisu, Scheduler, Dali) und nur die Testvisu als Web laufen haben möchte??? Aber nur bei der Testvisu habe ich die Webvisu angeharkt!
Oder muß ich das ganze Projekt neu übersetzen und dann noch mal übertragen? Habe jetzt per Online Change übertragen, so das die Steuerung noch weiter läuft?!?!?!

Offline thommy01

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re: Webvisu 750-841 will nicht
« Antwort #3 am: 22. Februar 2009, 10:39:07 »
Hallo,

nach meiner Beobachtung überträgt Codesys die Webvisu nur wenn sich im Programm etwas geändert hat. Es prüft nicht ob die Visu Dateien eine Änderung haben.

Alledings kannst du die Visu Dateien auch einzeln im Online Modus, aus dem "Compile" Verzeichniss, auf die Steuerung übertragen. Dies geht auch mit FTP (ins Verzeichniss PLC).

Je nach Programm Größe würde ich die Visualisierung allerdings komprimiert auf der Steuerung ablegen (Option Komprimierung bei Webvisu" da sonst schnell der Platz auf der Steuerung erschöpft ist.

Ich hatte am Anfang etwas Probleme mit der Webvisu da im Browser immer wieder die Verbindung abgerissen ist. Nachdem ich die Taskkonfiguartion für die Programme auf der Klemme verwendet habe blieb ausreichend Rechenleistung für die Webvisu übrig und das Problem war weg.


DeejayT

  • Gast
Re: Webvisu 750-841 will nicht
« Antwort #4 am: 22. Februar 2009, 13:11:42 »
Hy,

ok jetzt will es. Fragt mich nicht warum, habe vorhin noch mal neu übersetzt und dann hat Codesys die Daten übertragen. Muß man nicht verstehen....

Jetzt hab ich noch folgendes Prob.! Habe einfach zwei Quadrate gezeichnet und jeweils einen Taster zugeordet als Variable Tasten. Nur wenn ich in der Visu auf einen Button drücke, geht das Licht bei mir nicht an. Woran kann das liegen?
« Letzte Änderung: 22. Februar 2009, 13:29:42 von DeejayT »

Offline strichachtlos

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
    • Automation und mehr.
Re: Webvisu 750-841 will nicht
« Antwort #5 am: 27. Februar 2009, 14:25:05 »
Wähl mal die Variable über F2-Dialog aus. Meistens gibt man die Vars nicht richtig an. Auch toggeln und tasten darf man nicht verwechseln.

Zu Deinem Problem der Webvisu: immer "alles bereinigen" und dann übersetzen, erspart einem viele Probleme und man muss es nicht verstehen.

Gruß strichachtlos