Autor Thema: Codesys 2.3: Steuerungskonf. nicht mehr änderbar: Com error in EA_DLL.DLL  (Gelesen 11187 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline heinzl

  • Entwickler
  • *****
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
Vielleicht kann mir jemand hier im Forum helfen: Nach längerer Zeit wollte ich meine Steuerung (750-841) erweitern und einen neuen Baustein hinzufügen, jedoch bekomme ich bei jedem Versuch, die Steuerungskonfiguration zu bearbeiten den Fehler: Com error in EA_DLL.DLL - Error Description = (null).

Die Meldung kommt auch, wenn ich ein völlig neues Projekt erstelle und versuche, den ersten Baustein hinzuzufügen.
Ich hab mein Codesys schon komplett deinstalliert, das 3s-verzeichnis gelöscht und die aktuellste Version (2.3.9.16) neu installiert, ebenso die Tragetfiles, aber der Fehler bleibt.

Hat jemand ne Idee, was das noch sein kann?

Vielen Dank schon mal für jede Hilfe

Heinz

[gelöscht durch Administrator]

Offline heinzl

  • Entwickler
  • *****
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
Nachtrag: Codesys 2.3 - Com error in EA_DLL.DLL
« Antwort #1 am: 23. Oktober 2009, 07:51:56 »
Also am Projekt kann es jedenfalls nicht liegen: Mit meinem Laptop (dort ist Codesys 2.3.9.0 und die WAGO-Targets vom 13.03.2008 installiert) klappt das Entfernen und hinzufügen einwandfrei. Meine bisherigen Untersuchungen lenken den Verdacht auf die ea_dll.dll im Verzeichnis Targets\WAGO\PLCconf\32_bit\PIA_WORD\EA_DLL.dll. Diese scheint von Wago zu kommen und ist wohl die Verwaltung des K-Bus zuständig. Warum die Version auf meinem stationären PC trotz kompletter Neuinstallation nicht funktionieren mag, bleibt aber nach wie vor ein Rätsel.

Offline heinzl

  • Entwickler
  • *****
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
So, jetzt hab ich die Lösung gefunden:

Alles Installieren von Codesys und den Wago-targetfiles hat nix geholfen. Erst als ich von meiner Original-Wago-IO-Pro-CD das Setup der Uralt-Version 2.7 gestartet habe, bekam ich folgende Meldung:

---------------------------
Frage
---------------------------
Sie haben bereits eine neuere Version des Setups installiert.

Dieses Setup enthält Hersteller spezifische Dateien (z.B. Targets).

Wollen Sie nur diese Dateien der aktuellen Installation hinzufügen?
---------------------------
Ja   Nein   
---------------------------

Die hab ich mit "Ja" beantwortet, woraufhin irgendwelche Zusätze installiert und registriert wurden. Und was soll ich sagen: Seitdem kann ich wieder Bausteine hinzufügen!