Autor Thema: SRAMP  (Gelesen 4801 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Michael.E

  • Gast
SRAMP
« am: 11. Februar 2010, 21:28:10 »
Hallo zusammen,

bin auf der Suche nach einem einfachen Positioniergeber und dabei auf oscat.lib für STEP7 aufmerksam geworden.
Habe mir die pdf-Dokumentation angesehen und halte auf Grund des gezeigten Traces den FB "SRAMP" für geeignet.

Ich verstehe jedoch die Bedeutung des Funktionsplans für die interne Arbeitsweise von SRAMP nicht.
Welche Bausteine genau sind für die Bausteine 1, 2 und 4 zu verwenden, warum ist der Ausgangsparamer V nicht dargestellt? Bedeutet interne Arbeitsweise, daß genau diese Bausteine dem SRAMP vorgeschaltet werden müssen und wo und wie ist SRAMP dann im Funktionsplan darzustellen?
Bitte um ein paar klärende Hinweise. Übrigens, können die Parameter VU_MAX und VD_MAX variabel sein?

Würde mich über entsprechende Infos freuen!

Gruß Michael

dalbi

  • Gast
Re:SRAMP
« Antwort #1 am: 15. Februar 2010, 20:17:50 »
Hallo Michael,

...Ich verstehe jedoch die Bedeutung des Funktionsplans für die interne Arbeitsweise von SRAMP nicht.
Welche Bausteine genau sind für die Bausteine 1, 2 und 4 zu verwenden, warum ist der Ausgangsparamer V nicht dargestellt?
Bedeutet interne Arbeitsweise, daß genau diese Bausteine dem SRAMP vorgeschaltet werden müssen und wo und wie ist SRAMP dann im Funktionsplan darzustellen?
Es müssen keine weiteren Bausteine für die korrekte Funktion von SRAMP verwendet werden der dargestellte Funktionsplan bezieht sich lediglich auf die interne Funktionsweise des Bausteins. Der Parameter V = momentane Geschwindigkeit wird hier nicht dargestellt, da er nur der Anzeige dient.

Übrigens, können die Parameter VU_MAX und VD_MAX variabel sein?
Die Parameter können natürlich eingestellt werden.

Gruss Daniel

Offline Skotti

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
  • Skotti, beam me up: There's no intelligent life!
    • Profil anzeigen
Re:SRAMP
« Antwort #2 am: 23. Februar 2010, 02:54:32 »
Hallo Michael.

Schau mal hier rein: http://www.oscat.de/community/index.php/topic,133.0.html
Und bringe das Thema nochmal 'On Top'.  :)

Thx,
Stefan