Autor Thema: WAGO oder was?  (Gelesen 12476 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline b.b.

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 56
    • Profil anzeigen
WAGO oder was?
« am: 26. Mai 2010, 10:56:22 »
Tag zusammen!

ich habe mir über die letzten Monate hinweg so das ein oder andere WAGO Gerät für unsere neue Automatisierung im Haus gekauft. Unter anderem 2 750-841 Controller und jede Menge 8E und 8A Baugruppen. Mit CoDeSys bin ich auch schon ganz gut vertraut.
So weit so gut.

Jetzt habe ich festgestellt, dass einige Baugruppen, die für die Hausautomation super wären, bei WAGO nicht vorhanden sind...
Am meisten vermisse ich die Dimmerklemme und eine 2-Kanal Klemme für Jalousien. Damit lassen sich super schlanke Verteiler aufbauen...

- Kann ich die Beckhoff Klemmen an der Wago betreiben??
- Kann man die Beckhoff Controller (CX9001-1001) mit CoDeSys programmieren??
- Wenn ja, kann ich da die gleiche Umgebung verwenden, oder muss ich da was neues installieren?
- Was gibts denn bei den WAGO's für Alternativen??

Fragen über Fragen....Ich bin wirklich am überlegen, ob ich auf Beckhoff umsteige....Hat da wer eine Idee?

Offline good_mike

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Re:WAGO oder was?
« Antwort #1 am: 26. Mai 2010, 21:55:52 »
Hallo,

ich kenne leider nur die "Beckhoff-Welt", daher ist es mit dem vergleichen immmer schwierig, aber:

- die Klemmen sind nur bedingt kompatibel, soll heissen: Die einfachen, älterne Klemmen könnten meines Wissens nach gehen (ohne Garantie)
- Beckhoff wird mit TwinCat programmiert. Das ist eine kostenlose Beckhoff SW die CoDeSys sehr ähnlich ist.

Gruß

good_mike


Offline NetFritz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
    • Profil anzeigen
Re:WAGO oder was?
« Antwort #2 am: 27. Mai 2010, 12:38:57 »
Hallo
Zitat
@ b.b.
Am meisten vermisse ich die Dimmerklemme
Du kennst doch sicher diesen Thread.
http://www.oscat.de/community/index.php/topic,485.0.html
Da ist doch fast alles gesagt.
Gruß NetFritz

Offline gravieren

  • Entwickler
  • *****
  • Beiträge: 578
    • Profil anzeigen
Re:WAGO oder was?
« Antwort #3 am: 27. Mai 2010, 16:58:38 »
Hi

DALI ist cool    sage ich nur    ;)

Offline b.b.

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 56
    • Profil anzeigen
Re:WAGO oder was?
« Antwort #4 am: 28. Mai 2010, 12:46:17 »
Läuft die oscat Lib unter twincat?

Zu dali: find ich nur bedingt super...und zwar wenn ich nur leuchtstofflampen habe...ansonsten Kenne ich wenige leuchten, die sich via dali ansteuern lassen...oder weis jemand ein günstiges, kleines dali Steuergerät, welches ich in eine Leuchte einbauen kann?? Und günstig heisst, 60,-€ günstig wie der beckhoff Dimmer.

Offline gravieren

  • Entwickler
  • *****
  • Beiträge: 578
    • Profil anzeigen
Re:WAGO oder was?
« Antwort #5 am: 28. Mai 2010, 15:09:08 »
Hi

>Läuft die oscat Lib unter twincat?
Logisch   ;D

Da steht doch "Lib für Twincat/CoDeSys 2.3"     ;)
- gibt es auch für die Simens Step7
- gibt es auch für PC WorX/MULTIPROG
- gibt es auch für CoDeSys 3




>Zu dali: find ich nur bedingt super...und zwar wenn ich nur leuchtstofflampen habe...
O.K.   Schon mal ein kleiner Sieg   ;D