Get Adobe Flash player

Willkommen bei Oscat

News: Aufgrund von Anfragen wurde der Downloadmanager um eine zwischengeschaltete Lizenzvereinbarung erweitert. Wir bitten um Verständnis.

 

Willkommen bei OSCAT, der "Open Source Community for Automation Technology". Seit August 2006 baut OSCAT eine Kommunikationsplattform für das Thema Automation auf. Besonderen Wert legt diese Seite auf die Programmierung von SPS unter IEC61131-3. OSCAT entwickelt die OSCAT.LIB, welche im Open Source vorliegt und als ein Framework für Anwendungen in der Automation nach den Standard IEC61131-3 dient. Sie sind natürlich herzlich eingeladen, an der Weiterentwicklung der OSCAT.LIB teilzunehmen. Dies können Sie auf den Foren unserer Seite, oder indem Sie mit uns per email in Kontakt treten. Ziel ist es, eine möglichst übersichtliche Bibliothek zu schaffen, welche die wichtigsten Funktionen und Funktionsblöcke für Projekte der Automationstechnik beinhaltet.

Die OSCAT-LIB ist Zielsystem und Hersteller unabhängig und beinhaltet Bausteine zu folgenden Themen:

  • Mathematische Berechnungen
  • String, Listen und Buffer Verarbeitung
  • Logikmodule
  • Datums und Zeitfunktionen
  • Regelungstechnik
  • Signalverarbeitung
  • Heizung/Lüftung/Klima
  • Gebäudeautomatisierung
  • Netzwerk und Kommunikations- Funktionen
  • Messtechnik und Sensorik
  • Gerätetreiber für Standardperipherie


Neben einer umfassenden Bibliothek für verschiedene Zielsysteme bietet OSCAT auch Dokumentation und Support für die verfügbaren Bausteine.

OSCAT BUILDING LIBRARY 1.00

Neben den bereits bekannten Bibliotheken OSCAT_BASIC und OSCAT_NETWORK wird ab sofort auch die OSCAT_BUILDING bereitgestellt Die OSCAT_BUILDING 100 enthält alle Gebäudespezifischen Module aus der OSCAT BASIC 3.21 und benötigt die OSCAT_BASIC ab Rel. 3.30 Neben der neuen Building Library wurden auch neue Versionen der BASIC (Rel 3.30) und NETWORK (Rel 1.11) bereitgestellt. Die Trennung Der Bibliotheken erlaubt eine unabhängige und effizientere Weiterentwicklung. 

OSCAT Basic 3.21

Die OSCAT Basic library in Version 3.21 enthält folgende Neuheiten und Verbesserungen:
  • Verbesserte ESR Funktionen
  • TIMER_1 und TIMER_P4 Ereignisse gehen jetzt auch über die Mitternachtsgrenze
  • CALENDAR_CALC berechnet jetzt Sonnenauf- und Sonnenuntergangszeiten in Lokalzeit
  • Performance-Update bei Datumsfunktionen
  • ACTUATOR_3P mit neuem verbesserten Code
  • Funktionen zur Tankinhaltsberechnung jetzt abhängig vom Füllstand
  • Neuer CRC_GEN mit erweiterter Funktionalität
  • Holiday und der neue Baustein Events können nun flexibel konfiguriert werden
  • ARRAY_SORT verwendet nun den wesentlich schnelleren Quicksort Algorithmus
  • Neue Funktionen für größter gemeinsamer Teiler und Umwandlung einer Real Zahl in einen Bruch
  • Neue Logic-Bausteine REFLECT und CHK_REAL
  • Neuer Baustein zur Durchflussmessung FLOW_METER
  • SUN_Time unterstützt jetzt verschiedene Definitionen für Dämmerung

OSCAT Network 1.10

Neben CoDeSys und PCWorx wird ab sofort auch Beckhoff unterstützt. Unter anderem finden sich folgende neue Funktionen in Version 1.10:
  • FTP-Transfer up/download
  • Email mit Dateianhang versendbar
  • Datenlogger Paket
  • Grafische Oberfläche für Telnet
  • World_weather für kommende 5 Tage
  • FILE_SERVER (Plattformneutraler Zugriff auf Dateien)
  • Kryptografische Funktionen RC4/MD5/SHA1, neue DNS Funktionen, BASE64
  • Geografische lokalisierung von IP-Teilnehmern
  • Auswertung von INI-Dateien (Setup-Files)

oscat.lib 3.11, oscat.lib 3.20 und Network Library 1.0

OSCAT hat in den letzten Jahren eine umfassende Standard Bilbliothek erarbeitet.
Dank der Zusammenarbeit von Zahlreichen Mitstreitern ist der Umfang auf mehr als 800 Bausteine angewachsen. In den letzten Monaten ist auch eine Network Library enstanden welche kontinuierlich weiterentwickelt wird.

Mit dem aktuellen Release 3.20 und der Network Library 1.0 stellt OSCAT den neusten Stand der Entwicklung bereit.

Aus Kompatibilitätsgründen stellen wir auch die oscat.lib 3.11 ohne ausgelagerte Netzwerkbausteine bereit. oscat.lib 3.11 und 3.20 beinhalten identische Bausteine mit dem Unterschied das einige Bausteine aus der Standard oscat.lib in die Network Library
verlagert wurden.

Release 3.11 / 3.20 enthält Neuerungen in den Bereichen:

- Code fixes in den Modulen FT_PIDWL, GEN_PULSE, HEAT_METER, LTIME_TO_UTC, K_TO_C and C_TO_K
- Neue Funktionalitäten im Bereich der Jalousie- und Rollo-Steuerung
- Module für die Dampfphasenberechnung für Amoniak SDD_NH3 und SDT_NH3
- Bausteine zur Graycode Konvertierung GRAY_TO_BYTE und BYTE_TO_GRAY
- Neuer Baustein TREND zur Überwachung von REAL Variablen
- Viele Code-Verbesserungen und Optimierungen