Autor Thema: BLIND_NIGHT und Offsets  (Gelesen 3386 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jensen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
BLIND_NIGHT und Offsets
« am: 03. Mai 2016, 07:38:02 »
Hallo,
Bei dem BLIND_NIGHT Baustein gibt es SUNRISE_OFFSET und SUNSET_OFFSET.
Laut Doku vom Typ INT, aber in der lib vom TYP TIME.
Ich würde gerne positive als auch negative Offsets verwenden, geht das?
Oder muß ich dann auf die Offsets verzichten und SUNRISE und SUNSET selbst bestimmen?
Danke und Gruß
Jens

Offline Jensen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: BLIND_NIGHT und Offsets
« Antwort #1 am: 06. Mai 2016, 10:14:37 »
Nun schon die nächste Frage.
Das Thema mit den Offsets habe ich gelöst, indem ich SUNSET und SUNRISE selbst ausrechne, da kann man zu Calendar.SUN_RISE ja einfach eine Zeit zuzählen oder abzählen.
Bei Sonnenuntergang klappt auch alles wie gewünscht, alle Rollläden fahren zu etwas unterschiedlichen Zeiten herunter.
BLIND_NIGHT geht auf .night=TRUE, .last_night wird gesetzt, .STATUS=141 (Nachtstellung aktiv), sieht alles plausibel aus.
Aber morgens,
da passiert nichts, also Rollläden bleiben unten.
Was mache ich falsch? Könnte dringend Hilfe gebrauchen!
Gruß Jens

Offline Jensen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: BLIND_NIGHT und Offsets
« Antwort #2 am: 07. Mai 2016, 07:18:26 »
Ok, auch dieses Problem fand eine Lösung.
MASTER_MODE := TRUE am BLIND_INPUT hat gefehlt.