Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
oscat.lib für Step 7 / Re: Modbus lib STEP 7
« Letzter Beitrag von ngooch am Heute um 07:14 »
Hi, May I know how to use the Modbus lib?
2
BECKHOFF / Re: Send/receive string with UDP
« Letzter Beitrag von bartmarchand am Gestern um 20:47 »
Hi peewit,
thank you for the quick response, as usual.

It's too hard for me to understand this udp transfer, it's too long ago that I was in this kind of programming, my fault...
Is it possible to give me an example on how it's done?
3
Hallo,

Weiß nicht ob das in diese Unterforum gehört, wenns nicht passt, dann bitte verschieben.

Ich setze den INI_PARSER_FILE ein und bin dabei auf ein Problem gestoßen. Wenn der Suchstring für eine Sektion die Zeichen '[' oder ']' enthält, dann findet der Baustein die Sektion (welche diese Zeichen enthält) nicht.

Das ist natürlich ein Grenzfall. Es wäre jedoch schön, wenn man dieses Verhalten entweder ändern/berichtigen könnte oder in der Dokumentation das Vorkommen dieser Zeichen explizit ausschließt.

Ich habe mich jetzt damit beholfen, dass ich beim generieren der .ini Files die eckigen gegen geschweifte Klammen austausche und dies ebenso beim Suchen mit dem Baustein mache. Hintergrund ist, dass ich für die Sektionsnamen Reflections der POUs mit .ini Daten verwende, welche, so sie sich in einem Array befinden, dann eckige Klammen im entsprechenden String haben.


An dieser Stelle einmal Danke an alle, die diese wirklich nützlichen und mir eine Menge Zeit sparenden Bibliotheken entwickeln und pflegen!

gl&hf!
4
Danke für die Info.
Leider nicht ganz so einfach für mich. Die Beispiele aus der Network.lib bekomm ich nur in Codesys 2.3 geöffnet und nicht in 3.5. Dann sind Sie nicht in ST! Dazu kommt, dass ich aus 2.3 nichts auf meinem Raspberry testen kann.
Oder ich blicke es gerade einfach nicht! Auch möglich.

So ich habe mein Programm mal versucht aufs minimalste zu reduzieren:

PROGRAM PLC_PRG
VAR
   b_EnableStoreCSV:BOOL:=true;
   b_SetRTC:BOOL;
   fb_StoreCSV:OSCAT_NETWORK.DLOG_STORE_FILE_CSV;
   st_DLogData:OSCAT_NETWORK.DLOG_DATA;
   Log_test:OSCAT_NETWORK.DLOG_STRING;
   Log_counter:OSCAT_NETWORK.DLOG_DINT;
   c_RealTimeClock:OSCAT_BASIC.RTC_2;
   t_DateTime:DT;
   counter:DINT:=0;
END_VAR

---------------------------------------------------------------------------------------

c_RealTimeClock(SET:=b_SetRTC,
   SDT:=DT#2016-02-22-09:00:00,
   UDT => t_DateTime);

counter := counter + 1;

Log_counter(VALUE:=counter,
   COLUMN:='Counter',
   DELTA:=,
   X:=st_DLogData);
             
Log_test(STR:='test',
   COLUMN:='Ergebnis',
   X:=st_DLogData);

fb_StoreCSV(ENABLE:=b_EnableStoreCSV,
         TRIG_M:=,
         TRIG_T:=5,
         FILENAME:='/home/pi/testfile.csv',
         DTI:=t_DateTime,
         SEP:=59,
         ERROR_C:=,
         ERROR_T:=,
         X:=st_DLogData);

Die Zykluszeit vom mainTask habe ich auf 500ms eingestellt.
Laut meinem Verständnis sollten jetzt alle 5s zehn neue Werte in mein testfile.csv geschrieben werden, oder?
Die testfile.csv sollte dann so aussehen:
Counter; Ergebnis
1; test
2; test
3; test
...

Macht es aber nicht! Irgenwie bin ich gerade irgendwo auf dem Holzweg.
Kann mir bitte irgendwer, irgenwie helfen?

Danke & Grüße
Timo
5
du machst grundlegende fehler

der bedingte aufruf macht mal grundsätzlich ein problem ist völlig überflüssig
IF TIME()-tTimer > T#5S THEN


du musst das ganze zyklisch durchlaufen und mittels TRIG_T = 5 sagtst du dem baustein das er alle 5 sekunden daten sammeln soll

schau dir in der network.lib im ordner demo die datenlogger demos an
auf basis dessen kannst du dann deine eigenen ideen umsetzen


6
BECKHOFF / Re: Send/receive string with UDP
« Letzter Beitrag von peewit am 22. April 2019, 16:40:07 »
This has nothing to do with http.

http uses tcp connections

you simply have to parameterize a udp connection with ip_control and then write the byte data into the send buffer and enter the data length and send it
7
BECKHOFF / Send/receive string with UDP
« Letzter Beitrag von bartmarchand am 21. April 2019, 15:47:29 »
Hi there,

I'm trying to send this string: '20 00 00 00 16 02 62 3A D5 ED A3 01 AE 08 2D 46 61 41 A7 F6 DC AF D3 E6 00 00 1E' of hexadecimal values over UDP to an IP address.
I should receive this answer: '28 00 00 00 11 00 02 98 D8 63 35 D2 EA F6 C3 DC 00 01 7B 02 00' for further analysis.

I think I could use the http demo example for this, however, I do not understand the url_text syntax for this.
Can you point me in the right direction?
8
Hallo,

ich habe das Problem, dass ich ein paar Daten in eine CSV loggen möchte. Bekomme es aber nicht hin und weiß nicht warum.
Das folgende Programm soll einfach nur alle 5s die gewünschten Daten in das Logfile schreiben: Warum tut es das nicht?

PROGRAM PLC_PRG
VAR
   b_EnableStoreCSV:BOOL:=TRUE;
   b_SetRTC:BOOL;
   fb_StoreCSV:OSCAT_NETWORK.DLOG_STORE_FILE_CSV;
   st_DLogData:OSCAT_NETWORK.DLOG_DATA;
   Log_test:OSCAT_NETWORK.DLOG_STRING;
   Log_counter:OSCAT_NETWORK.DLOG_DINT;
   Log_timestamp:OSCAT_NETWORK.DLOG_STRING;
   c_RealTimeClock:OSCAT_BASIC.RTC_2;
   t_DateTime:DT;
   tTimer:TIME;
   counter:DINT:=0;
   test : BOOL;
END_VAR


c_RealTimeClock(SET:=b_SetRTC,
   SDT:=DT#2016-02-22-09:00:00,
   UDT => t_DateTime);

IF TIME()-tTimer > T#5S THEN
      tTimer := TIME();
      counter := counter + 1;
       
      Log_test(STR:='test',
         COLUMN:='Ergebnis',
         X:=st_DLogData);
         
      Log_timestamp(STR:='tTimer',
         COLUMN:='timestamp',
         X:=st_DLogData);
      
      Log_counter(VALUE:=counter,
         COLUMN:='Counter',
         DELTA:=,
         X:=st_DLogData);
      
      fb_StoreCSV(ENABLE:=b_EnableStoreCSV,
         TRIG_M:=true,
         TRIG_T:=1,
         FILENAME:='/home/pi/TestCSV.csv',
         DTI:=t_DateTime,
         SEP:=59,
         ERROR_C:=,
         ERROR_T:=,
         X:=st_DLogData);
END_IF


Wenn ich mich einlogge sehe ich im X unter Buf_Size, dass er sich alle 5s erhöht. Aber warum schreibt er denn nicht in meine CSV?

Vorab schon besten Dank für eure Hilfe
Grüße Timo

Edit: Wo finde ich denn eine Ausführliche Beschreibung über alle Funktionen, wie z.B. welche Funktionen gibt es für z.B. eine automatische Namensgenerierung abhängig vom Datum?
9
oscat.lib für CoDeSys 3 / Re: DLOG_STORE_FILE_CSV überschreibt jedesmal das alte File
« Letzter Beitrag von peewit am 19. April 2019, 12:23:48 »
die oscat_network sollte die version 1.35 version
diese kannst du hier finden
http://www.oscat.de/community/index.php/topic,2546.msg13223.html#msg13223

in der 1.35 version ist mir kein fehler im datenlogger bekannt

Die ablaufreihenfolge ergibt sich bei sps-neustart aufgrund der code-ablaufreihenfolge
dein beschriebenes problem kann höchstens bei online-ändern zustande kommen

wenn eine datei schon vorhanden ist und es ergibt sich aufgrund der parametrierung wieder ein neuer datenlogger-dateiname so überschreibt dieser die alte datei
das ist auch so gewollt, ansonsten musst da dateinamen generieren die sich nicht wiederholen


10
Anwendungsbeispiele / Application Examples / Re: High Pass Filter for low frequency
« Letzter Beitrag von Hercules am 18. April 2019, 10:43:53 »
We expect to receive answers from carers.
Seiten: [1] 2 3 ... 10